Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Über Facultas

Facultas Verlags- und Buchhandels AG
Stolberggasse 26
Anlieferung über Siebenbrunnengasse 19-21/Gebäude D
1050 Wien
T +43-1-3105356
F +43-1-3197050
E office@facultas.at

Vorstand: Dr. Rüdiger Salat

Achtung: Keine Buchhandlung - nur Buchversand!
Bestellabteilung  
T +43-1-3105356-80
Zeitschriftenabteilung 
T +43-1-3105356-72
Fortsetzungen 
T +43-1-3105356-75


Unternehmensgeschichte

2015
Per 1. Jänner wird der Universitätsverlag facultas.wuv in facultas umbenannt. die thematischen Schwerpunkte bleiben erhalten.

Mag. Thomas Stauffer, der das Unternehmen bislang sehr erfolgreich führte, zieht sich nach 26 Jahren Aufbau und Konsolidierung im Sommer 2015 auf eigenen Wunsch hin aus dem Unternehmen zurück. Dr. Rüdiger Salat übernimmt per Juni 2015 als Alleinvorstand die Leitung der Facultas Verlags- und Buchhandels AG.

2013
Kauf der Management Book Service Buchvertriebs-GmbH
mbs wird als eigenständiges Unternehmen weitergeführt.

2011 
Übersiedelung des Innendienstes, der Verlage facultas.wuv und maudrich, der beiden Druckereien sowie des Kopierservice-Bereichs in der Stolberggasse 26, 1050 Wien
Verkauf der Abteilung comp delphin

2008 
Mit der vollständigen Fusion wird Maudrich eine Abteilung der Facultas Verlags- und Buchhandels AG.

2007
Verschmelzung der Verlage Facultas und WUV zu facultas.wuv

2006
Kauf der Universitätsbuchhandlung und des Verlages Wilhelm Maudrich GmbH & Co KG
Maudrich wird als eigenständiges Unternehmen weitergeführt.

2005
Kauf der medizinischen Versandbuchhandlung Oscar Rothacker VerlagsbuchhandlunggmbH & Co KG, Martinsried
Verschmelzung des Traditionsunternehmens Urban & Schwarzenberg GmbH mit der Facultas Verlags- und Buchhandels AG

2001
Fusion der WUV Universitätsverlags GmbH mit der Servicebetriebe GmbH an der Wirtschaftsuniversität Wien. Umwandlung des Unternehmens in die Aktiengesellschaft Facultas Verlags- und Buchhandels AG
Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an der Facultas Dombuchhandels GmbH

1999
Gesellschafter der UTB Unitaschenbücher GesmbH

1985
Verleihung des Titels „Universitätsverlag“ durch den Akademischen Senat der Universität Wien

1976
Gründung der Hochschülerschaft an der Universität Wien, Wirtschaftsbetriebsgesellschaft mbH
Gründung der Servicebetriebe der Hochschülerschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien GmbH