Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Claus Ebster; Lieselotte Stalzer

Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler

2017, Utb; Facultas
Auflage: 5. überarb. Aufl.
Taschenbuch
248 Seiten
ISBN: 978-3-8252-4684-6

> Coverbild

EUR 19,60inkl. MwSt.

Verfügbar
Lieferung innerhalb von 48 Stunden
In den Warenkorb Merkzettel Empfehlen
In folgenden Filialen lagernd und sofort abholbereit:
1-2 lagernd
Ebenfalls verfügbar als:

Das Buch vermittelt jenes Wissen, das zur Planung, Durchführung und schriftlichen Fassung wissenschaftlicher Arbeiten unerlässlich ist. Ausführlich behandelt werden unter anderem: • Wahl eines geeigneten Themas • Literatursuche und Datenbankrecherche • Wissenschaftliche Argumentation • Formale Gestaltung • Überwindung von Schreibblockaden • Gestaltung von Präsentationen und Referaten Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Anleitung zum empirischen Arbeiten. Das Buch stellt damit eine wertvolle Arbeitshilfe für das Verfassen von Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie von Dissertationen dar. Unter www.wissarb.com finden sich unterstützende Lehrvideos und Anschauungsmaterial zu wichtigen, im Buch behandelten Themen, Links zu den angeführten Websites sowie einen Selbsttest mit Übungsfragen zu den Themengebieten dieses Buches.

Vorwort 5 Online-Portal zu diesem Buch 7 Inhaltsverzeichnis 11 Abbildungsverzeichnis 15 Tabellenverzeichnis 17 11 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten 19 12 Themensuche 30 13 Informationssuche und -beschaffung 42 14 Dokumentation und Bewertung der Informationsquellen 66 15 Aufbau und Gliederung der Arbeit 77 16 Grundlagen wissenschaftlichen Schreibens 88 17 Visualisieren: Kommunikation mit Bildern und Tabellen 107 18 Dokumentation von Quellen 124 19 Präsentation und Verteidigung der Arbeit 141 10 Grundlagen empirischer Forschung 150 11 Messen in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 159 12 Auswahlverfahren 175 13 Methoden der Datenerhebung 200 14 Niederschrift einer empirischen Arbeit 225 Literaturverzeichnis 233 Sachregister 241

Univ.-Doz. Dr. Claus Ebster, MBA, ist Konsumentenforscher am Institut für Betriebswirtschafts lehre, Lehrstuhl für Marketing, der Universität Wien. Dr. Lieselotte Stalzer ist Psychologin. Sie lehrt am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Schwerpunkt Marktforschung und Statistik) sowie am FH-Studiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen.