Menü

Cover
Andere 0,00
Andere
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In keiner Filiale verfügbar
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.

Pressestimmen und Rezensionen

Meine Woche (Kärnten)

veröffentlicht am 01.12.2017

Sehr inspirierend: Hintergrundstorys, Tipps, übersichtliche & sehr hübsche Aufmachung. DIE Entdeckung meines Kochbuchjahres!

 

Österreichisches Standesamt (ÖStA)

veröffentlicht am 21.06.2017

Einerseits also ein Lehrbuch und andererseits ein Geschichtsbuch, für Interessierte beider Interessengemeinschaften eine „win-win-Situation".

 

Österreichische Gemeindezeitung (ÖGZ)

veröffentlicht am 01.06.2017

Das Lehrbuch ist didaktisch äußerst gelungen und in einer leicht verständlichen Sprache verfasst.

 

Österreichische Gemeindezeitung (ÖGZ)

veröffentlicht am 01.06.2017

Wolfgang Zankl verzichtet daher in seinem Lehrbuch auf komplexe Spezialfragen und konzentriert sich auf die klare und schnörkellose Darstellung der Grundstruktur - mit Erfolg.

 

Personalverrechnung für die Praxis (PVP)

veröffentlicht am 31.05.2017

Den Autoren ist es perfekt gelungen, ein kombiniertes Lern- und Praxisbuch zu erstellen. Das Werk ist sehr kompakt, gut gegliedert, übersichtlich und nützt perfekt für die Alltagspraxis als rechtliches Grundwerkzeug.

 

Das Österreichische Gesundheitswesen (ÖKZ)

veröffentlicht am 11.05.2017

Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen werden Lösungsansätze und Denkanstöße dargeboten, die nicht nur für die tägliche Pflegepraxis, sondern auch für Mediziner relevant sind.

 

Wolf-Georg Schärf

veröffentlicht am 11.05.2017

Wer sich mit Fragen des Aufsichtsratsrechts beschäftigt, ist verpflichtet, dieses Werk zur Hand zu nehmen.“

 

Markus Golla (Pflege Professionell)

veröffentlicht am 11.05.2017

Für FachexpertInnen, BeraterInnen und FreundInnen der Kommunikation auf jeden Fall ein Werk für die eigene Bibliothek.

 

Markus Golla (Pflege Professionell)

veröffentlicht am 11.05.2017

Ein Buch, das gerade in einem multikulturellen Zeitalter Standardlektüre für Pflegefachpersonen sein sollte! PRÄDIKAT WERTVOLL.

 

Markus Golla (Pflege Professionell)

veröffentlicht am 17.04.2017

Die Facultas App, die gesondert heruntergeladen werden kann, bietet 41 Fragen zu diesem interessanten Thema. Eine wirklich gute Überprüfung des Wissens auf spielerische Art. Buch und App sind unserer Meinung nach ein „Must have“ für jede(n) Studierende(n) und ...

Die Facultas App, die gesondert heruntergeladen werden kann, bietet 41 Fragen zu diesem interessanten Thema. Eine wirklich gute Überprüfung des Wissens auf spielerische Art. Buch und App sind unserer Meinung nach ein „Must have“ für jede(n) Studierende(n) und Interessierte(n)!

jem (Journal für Ernährungsmedizin)

veröffentlicht am 01.04.2017

Die Autoren – zwei Diätologinnen und ein Internist – gehören zweifelsohne zu den versiertesten Experten in Österreich, sodass in diesem Buch nicht nur die Ernährungstherapie State-of-the-art, sondern auch jahrelange Erfahrung aus der Praxis einfließen konnten.

 

Univ.-Prof. Dr. Wilfried Schnepp

veröffentlicht am 01.04.2017

Mit großem Sachverstand und anschaulich anhand von Fallbeispielen lebendig beschrieben, ist dieses Buch eine echte Hilfe für alle Betroffenen.

 

Katja Daugardt (Forschungskolleg Familiengesundheit im Lebensverlauf)

veröffentlicht am 01.04.2017

Durch die leicht verständliche Sprache und die bildlichen Darstellungen kann dieses Buch gut seinen Einsatz in Beratungs-, Anleitungs- und Schulungssituationen finden. Ein gelungenes Buch!

 

Peter Stippl (ÖBVP NEWS)

veröffentlicht am 01.04.2017

Ich bin froh, das Buch in meiner Praxis zu haben (...). Es unterstützt bei jeder Frage, die ich nicht präzise selbst ad hoc beantworten kann.

 

Alexandra Günther (socialnet.de)

veröffentlicht am 10.03.2017

Fach- und Führungskräfte aus der Pflege finden fundierte Informationen, viele Praxisbeispiele und Impulse zu dem wichtigen Thema Selbstbestimmung. Der komplexe Inhalt wird klar und verständlich vermittelt.

 

Pharmatime – Österreichs Apothekermagazin

veröffentlicht am 01.03.2017

Die Autorin, selbst Pharmazeutin, bringt unzählige Tipps, individuell, persönlich und fachlich fundiert.

 

Ingrid Trebo (Österreiche Apotheker-Zeitung)

veröffentlicht am 27.02.2017

Lösungsorientiert!

 

Alle! Achtung! (Sicherheitsmagazin der AUVA)

veröffentlicht am 01.02.2017

Ein Buch, das hilft, Zusammenhänge besser zu verstehen und sich aus alten Mustern zu befreien.

 

La Stampa (Italien)

veröffentlicht am 01.10.2016

The most comprehensive study ever carried out on this aspect of the digital economy.

 

ORF Nachlese

veröffentlicht am 01.10.2016

Wenn Sie das Fernweh plagt, hilft es oft, sich den Geschmack ferner Länder mittels exotischer Rezepte nach Hause zu holen. In diesem Buch finden Sie reichlich Ideen aus aller Welt dazu.

 

Isabelle Beckmann (Cooking Worldtour)

veröffentlicht am 01.10.2016

Sowohl Konzept, als auch Umsetzung des Buches konnten mich absolut überzeugen! Schöne Geschichten, tolle Bilder und authentische Rezepte. Was will man mehr?!

 

Catrin Neumayer (cookingCatrin)

veröffentlicht am 01.10.2016

Dieses Buch kommt von Herzen, denn die Backideen von Sonja Winkler gelingen jedermann und sind easy und daher ideale Mitbringsel oder Köstlichkeiten, wenn sich Besuch ankündigt. [...] „Salz küsst Karamell“ bleibt in meinem Bücherregal bestimmt noch einige ...

Dieses Buch kommt von Herzen, denn die Backideen von Sonja Winkler gelingen jedermann und sind easy und daher ideale Mitbringsel oder Köstlichkeiten, wenn sich Besuch ankündigt. [...] „Salz küsst Karamell“ bleibt in meinem Bücherregal bestimmt noch einige Zeit ganz vorne!

Isabelle Beckmann (Cooking Worldtour)

veröffentlicht am 01.10.2016

Obwohl die Rezepte nicht 08/15 sind, sind sie auch für ungeübtere Bäcker wohl gut umsetzbar, was das Buch auch zu einem schönen Einsteigerbuch macht.

 

Paul Nemitz (Director Fundamental Rights, DG Justice, European Commission)

veröffentlicht am 30.09.2016

A must-read for anyone who is interested in today's data-driven world.

 

Courtney Gabrielson (iapp)

veröffentlicht am 22.09.2016

An extensive but approachable crash course in big data and collection measures, a welcome, gap-filling foundation-building for a fledgling privacy professional like myself.

 

Anna Fielder (Chair of Privacy International)

veröffentlicht am 10.09.2016

Having such a collection of examples in one place is really exciting.

 

Granatapfel (Das Magazin der Barmherzigen Brüder)

veröffentlicht am 01.07.2016

Gut gegliedert und in leicht verständlicher Sprache geschrieben, liefert das Buch umfassendes Wissen zu unseren Zähnen und dem gesamten Mund sowie zahlreiche Tipps zur perfekten Pflege und Hygiene.

 

Eltern Österreich

veröffentlicht am 01.05.2016

Tipp: Durchblättern, wenn alles paletti ist, dann verlieren kleine Alltagsmalheure ihren Schrecken.

 

Die Oberösterreicherin

veröffentlicht am 01.05.2016

Besonders wichtig ist Fauma die "essbare Apotheke", eine gesunde Ernährung also, die zur Erhaltung der Gesundheit beiträgt, um gar nicht erst krank zu werden.

 

Kochen & Küche

veröffentlicht am 01.05.2016

Patricia Schatzlmayr zeigt in ihrem Buch, wie einfach und abwechslungsreich Clean Eating ist.

 

Kochen & Küche

veröffentlicht am 01.04.2016

Ein gelungenes Buch im schlichten Design, das beliebte Grundnahrungsmittel in ein anderes Licht rückt und somit Lust und Neugierde auf Neues weckt.

 

Gusto Lola Magazin

veröffentlicht am 01.03.2016

Dieses Buch ist ein Must für alle Kochliebhaber und die Liebe der Autorin auf jeder Seite zu spüren

 
Mehr Pressestimmen und Rezensionen

Veranstaltungen

Wien
23.06.2017 09:30 bis 18:30
Besondere Büchertage

Vom 22. bis 23. Juni finden vor der Dombuchhandlung am Stephansplatz unsere Besonderen Büchertage statt. Entdecken Sie Bildbände, Sachbücher und Kinderbücher sowie Titel aus den Bereichen Religion und Kirchengeschichte.


Alle Abverkaufstitel um EUR 3,-

Dombuchhandlung am Stephansplatz
Stephansplatz 5
1010 Wien
17.11.2017
Der große Vorlesetag

Vorlesen macht Spaß, beflügelt die Fantasie und stärkt Sprach- und Sozialkompetenz.
Unter dem Motto "Wir feiern die Fantasie" werden auch heuer am 17. November 2017 Autorinnen und Autoren, Prominente und Vorlesepatinnen und -paten Kindern vorlesen.

Die Veranstaltung findet österreichweit an Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen und Museen statt.

Sie möchten den Großen Vorlesetag unterstützen, indem Sie vorlesen oder eine Veranstaltung organisieren?

österreichweit
facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen