Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Maudrich

Fachbuchhandlung für Medizin, Pflege und Gesundheit
Spitalgasse 21a
1090 Wien [Lageplan]

Öffnungszeiten
Mo bis Fr 8:30–18:00 Uhr
Sa 9:00–12:00 Uhr

Öffnungszeiten im Dezember 2016/Jänner 2017:
8., 24. und 31. Dezember: geschlossen
7. Jänner: geschlossen

An den Weihnachtssamstagen (26. November,  3., 10., 17. Dezember) ist das Geschäft immer bis 13:00 geöffnet.

 

T +43-1-4024712-27
F +43-1-4024712-60
E sortiment@maudrich.com
I www.facultas.at/maudrich

Leitung
Christian Gschöpf

Kompetenz - Beratung - Engagement

Als größte medizinische Universitätsbuchhandlung bieten wir Ihnen ein ausgezeichnetes Sortiment in den Bereichen klinische und alternative Medizin, alternative Medizin, Populärmedizin sowie auf dem Gebiet der Pflege und Gesundheit.
Unsere erfahrenen und kompetenten BuchhändlerInnen stehen Ihnen gerne bei der Literatursuche zur Seite und sind Ihnen auch bei der Auswahl von psychologischen Tests, Lehrmitteln und medizinischen Modellen gerne behilflich.

In unserer Zeitschriftenabteilung stehen Ihnen unsere SpezialistInnenen zur Abwicklung Ihrer Abonnementwünsche zur Verfügung. Für unsere KundInnen bearbeiten wir zur Zeit Abonnements für mehr als 2.500 verschiedene Zeitschriftentitel.

Buchhandlung Maudrich

Die Fachbuchhandlung Maudrich wurde 1909 von Wilhelm Maudrich (sen.) gegründet. Aufgrund der Nähe zum Allgemeinen Krankenhaus Wien wurde die Buchhandlung zur Anlaufstelle für medizinische Fachliteratur. Somit ergab sich im Jahr 1929 die Verlagsgründung für medizinische Wissenschaften mit dem ersten Titel von Prof. Dr. Lorenz Böhler: „Technik der Knochenbruchbehandlung“.

Der renommierte österreichische Medizinverlag Wilhelm Maudrich und die dazugehörige Universitätsbuchhandlung wurden 2006 von der Facultas Verlags- und Buchhandels AG übernommen und als eigenständiges Unternehmen integriert.

Sollten Sie ausnahmsweise in unserer Buchhandlung vor Ort nicht fündig werden, bieten wir Ihnen ein ausgezeichnetes Bestellservice - unsere BuchhändlerInnen orten und ordern für Sie Werke aus aller Welt!


Größere Kartenansicht