Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Projektvorschlag

Sehr geehrte AutorInnen und HerausgeberInnen,

vielen Dank für Ihren Projektvorschlag! Zur besseren Einschätzung des Projekts und der Absatzchancen sowie für die Planung von Werbe- und Vertriebsmaßnahmen bitten wir Sie um die Beantwortung der folgenden Fragen. Der für Sie damit verbundene Zeitaufwand zahlt sich aus, denn Sie liefern uns nicht nur die notwendigen Informationen über das Buchprojekt selbst, sondern geben auch Aufschluss über Markt und Konkurrenz und damit über die Erfolgsaussichten des Werkes. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte jederzeit an office@facultas.at.

 

AutorIn/HerausgeberIn:*
Titel:
Institution:
Adresse:*
Telefon:*
E-Mail:*
Arbeitstitel:*
Manuskriptabgabe (Monat, Jahr):*
Seitenumfang (bzw. Zeichenanzahl):*

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Manuskriptunterlagen

Manuskript auf Datenträger
druckfertige Vorlage (pdf)

 

Anzahl der Abbildungen, Grafiken, Tabellen
Abbildungen schwarz/weiß
Abbildungen Farbe
Grafiken
Tabellen

 

1. Bitte geben Sie eine zweihundert bis dreihundert Worte umfassende Darstellung Ihres Buchprojektes (thematische Schwerpunkte, methodischer Zugang, Resultate) und legen Sie ein Inhaltsverzeichnis, die Einleitung und ein Probekapitel bei.


2. Bitte nennen Sie 5 Schlagworte zur Aufnahme ins Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB)


3. Bitte stellen Sie uns Ihre Kurzbiografie zur Verfügung und nennen Sie Ihre wichtigsten Publikationen.


4. Geben Sie bitte den Zweck und den Nutzen Ihres Buches für die Leser/innen an und nennen Sie die Zielgruppen in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit.


5. Wenn Ihr Buch als Lehrbuch oder als Studienbuch verwendet werden soll, nennen Sie bitte die Studienrichtung/en, die Art der Lehrveranstaltung und das Niveau (Studienabschnitt) sowie Hörer/innen/zahlen der einzelnen Lehrveranstaltungen.


6. Entscheidend für den Erfolg Ihres Buches wird es sein, wie es sich von ähnlichen, das heißt konkurrierenden Werken unterscheidet. Nennen Sie Autor, Titel, Verlag und Erscheinungsjahr aller in Frage kommenden Titel. Inwiefern ist Ihr Buch anders, inwiefern besser?


7. Glauben Sie, dass das geplante Buch auch in Deutschland, der Schweiz oder darüber hinaus einen Markt hat, wenn ja wo und warum?

 

Besprechungen und Werbung

A. Nennen Sie bitte die wichtigsten Fachzeitschriften, an die Rezensionsexemplare geschickt werden sollen (Namen und Adressen der Ansprechpersonen bitte bei Vertragsabschluss nachreichen).


B. Bitte geben Sie Ihre Kontakte zu Presse (Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Special-Interest-Zeitschriften), Radio und Fernsehen bekannt.


C. Wenn es sich bei Ihrem Buch um ein Lehrbuch handelt, nennen Sie bitte Namen von Fachkolleg/inn/en, denen Arbeitsexemplare zugesandt werden können.


D. Gibt es für das Buch wichtige lokale, nationale und internationale Symposien und Kongresse? Machen Sie bitte Angaben über Ort, Zeitpunkt und die Organisator/inn/en der Veranstaltung.
Bitte geben Sie ebenfalls an, ob Sie an der Veranstaltung als Vortragende/r auftreten.


E. Nennen Sie bitte Institutionen, Gesellschaften und Vereinigungen, deren Mitgliedern das Buch über Direct-Mail angezeigt werden bzw. deren Newsletter Informationen über das Buch enthalten soll.


F. Nennen Sie bitte jene fachspezifischen Datenbanken, in denen Sie selbst recherchieren und in denen Ihr Buch mit bibliografischen und/oder inhaltlichen Angaben (Auszügen) gelistet werden soll.


G. Bitte geben Sie uns mögliche InteressentInnen an Sonderankäufen (Fixabnahmen einer größeren Anzahl von Exemplaren) bekannt.