Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Menü

Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft

Ein selbstbestimmtes Leben in Balance

Cover Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft
Taschenbuch 19,60
weitere Formateab 19,20
Buch (Taschenbuch)
19,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Lieferung innerhalb von 2 Werktagen
In den Warenkorb
1-2facultas an der FH Wiener Neustadt
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas am Oskar-Morgenstern-Platz
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas im Neuen Institutsgebäude (NIG)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 

Kann meine Arbeit in der Wissenschaft Erfolg haben und mein Leben insgesamt gelingen? Sind gängige Methoden des Zeitmanagements dafür geeignet? Wie müssen diese angepasst werden, um bei den ganz unterschiedlichen Aufgaben in Forschung, Lehre, Betreuung Studierender, in der Administration und bei Führungsverantwortung konkret zu helfen? In diesem Buch werden Methoden des Projekt-, Zeit- und Selbstmanagements, der Stressprävention und Motivationssteigerung, Lebensplanung und ...

Beschreibung
Kann meine Arbeit in der Wissenschaft Erfolg haben und mein Leben insgesamt gelingen?



Sind gängige Methoden des Zeitmanagements dafür geeignet? Wie müssen diese angepasst werden, um bei den ganz unterschiedlichen Aufgaben in Forschung, Lehre, Betreuung Studierender, in der Administration und bei Führungsverantwortung konkret zu helfen?



In diesem Buch werden Methoden des Projekt-, Zeit- und Selbstmanagements, der Stressprävention und Motivationssteigerung, Lebensplanung und Selbstentwicklung für die Herausforderungen in der Wissenschaft adaptiert. Der Ansatz der Autoren ist ein ganzheitlicher. Sie gehen davon aus, dass ein Lebens- und Arbeitsstil in der Wissenschaft, der nur den Karriereerfolg kennt, nicht die einzige Möglichkeit ist und auch nicht die beste Option.

Cover Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2012, von Markus Riedenauer, Andrea Tschirf bei UTB, facultas

ISBN: 978-3-8252-3668-7
Auflage: 1. Aufl.
244 Seiten
Praxistipps u. Fragen
21.5 cm x 15 cm

Über Markus Riedenauer, Andrea Tschirf

Prof. Dr. Markus Riedenauer ist Berater und Trainer im Wissenschaftsbereich. Dr. Andrea Tschirf ist Beraterin und Trainerin im Wissenschaftsbereich.

Weitere Bücher von Markus Riedenauer
facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen