Menü

Incognito

Der Katalog zur Ausstellung Incognito im Kunsthaus Zürich, 2015/2016 u. im Museum Folkwang Essen, 2016

Cover Incognito
Hardcover 50,40
Buch (Hardcover)
50,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Der Katalog zur Ausstellung »Incognito« im Kunsthaus Zürich (30. Oktober 2015–7. Februar 2016) und im Museum Folkwang Essen (18. März–15. Mai 2016). Jeder kennt Tomi Ungerer als Schöpfer von Kinderbuch-Klassikern und provokativen erotischen Bildern, als genialen Grafiker und scharfzüngigen Autor. Kaum bekannt jedoch sind seine Collagen und Plastiken, die erstmals in einer ...
Beschreibung
Der Katalog zur Ausstellung »Incognito« im Kunsthaus Zürich (30. Oktober 2015–7. Februar 2016) und im Museum Folkwang Essen (18. März–15. Mai 2016). Jeder kennt Tomi Ungerer als Schöpfer von Kinderbuch-Klassikern und provokativen erotischen Bildern, als genialen Grafiker und scharfzüngigen Autor. Kaum bekannt jedoch sind seine Collagen und Plastiken, die erstmals in einer Museumsausstellung gezeigt werden.

Werbliche Überschrift
Die unbekannte Seite eines großen Künstlers

Cover Incognito
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2015, von Tomi Ungerer bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-02133-2
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Kunst
424 Seiten
31 cm x 23.5 cm

Über Tomi Ungerer

Tomi Ungerer, geboren am 28. November 1931 in Straßburg, verpatzte die Reifeprüfung, trampte dafür durch ganz Europa und veröffentlichte erste Zeichnungen im ›Simplicissimus‹. In New York begann sein unaufhaltsamer Aufstieg als Illustrator, Kinderbuchautor, Zeichner und Maler. Seine Bilderbücher, etwa ›Die drei Räuber‹ oder ›Der Mondmann‹, sind moderne Klassiker. Tomi Ungerer starb am 9. Februar 2019 in Cork, Irland.


Über Tomi Ungerer

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen