Menü

Magritte und sein Apfel

Cover Magritte und sein Apfel
Hardcover 20,60
Buch (Hardcover)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bestellungen bis zum 17.12.19 werden vor den Feiertagen zugestellt.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
René Magritte begann bereits mit zwölf Jahren zu malen und zu zeichnen. Als Vertreter des Surrealismus wollte auch er herkömmliche Denk- und Sehgewohnheiten erschüttern; er wollte das Unmögliche malen, damit es möglich wurde. Immer wieder tauchen die gleichen Gegenstände auf: Hüte, Äpfel, Wolken, die durch ihre unerwartete Zusammenstellung fremd ...
Beschreibung
René Magritte begann bereits mit zwölf Jahren zu malen und zu zeichnen. Als Vertreter des Surrealismus wollte auch er herkömmliche Denk- und Sehgewohnheiten erschüttern; er wollte das Unmögliche malen, damit es möglich wurde. Immer wieder tauchen die gleichen Gegenstände auf: Hüte, Äpfel, Wolken, die durch ihre unerwartete Zusammenstellung fremd erscheinen.

Werbliche Überschrift
»René Magritte war ein Maler von Gemälden, die er gern betrat und wieder verließ.«

Cover Magritte und sein Apfel
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2017, von Klaas Verplancke bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-02140-0
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Kinderbücher
32 Seiten
29.8 cm x 22.9 cm
ab 6 Jahre

Über Klaas Verplancke

Klaas Verplancke, geboren 1964 in Zwevegem, ist ein belgischer Autor und Illustrator. Seine Kinderbücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt, und seine Arbeiten erscheinen in der ›New York Times‹ sowie in zahlreichen europäischen Zeitungen und Zeitschriften. Er lebt in Brügge, Belgien.


Über Klaas Verplancke

Über Klaas Verplancke

Über Kati Hertzsch

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen