Menü

Face to Face

Thomas David im Gespräch mit Philip Roth, Kazuo Ishiguro, Ian McEwan, Zadie Smith u. v. a.

Cover Face to Face
Hardcover 26,80
weitere Formateab 22,99
Buch (Hardcover)
26,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Seit Mitte der neunziger Jahre befindet sich Thomas David in einem kontinuierlichen Gespräch mit der Gegenwartsliteratur. Bedeutende englischsprachige Autoren wie John Banville, Don DeLillo, Patricia Highsmith, Kazuo Ishiguro, Ian McEwan, Toni Morrison, Muriel Spark, Graham Swift, Philip Roth und Zadie Smith hat er z.T. wiederholt zu ihren Arbeitsweisen und gesellschaftspolitischen Themen ihrer ...
Werbliche Überschrift
Interviews zu führen ist eine Kunst – Thomas David findet den Draht zu den großen Erzählern der Literatur.

Beschreibung
Seit Mitte der neunziger Jahre befindet sich Thomas David in einem kontinuierlichen Gespräch mit der Gegenwartsliteratur. Bedeutende englischsprachige Autoren wie John Banville, Don DeLillo, Patricia Highsmith, Kazuo Ishiguro, Ian McEwan, Toni Morrison, Muriel Spark, Graham Swift, Philip Roth und Zadie Smith hat er z.T. wiederholt zu ihren Arbeitsweisen und gesellschaftspolitischen Themen ihrer Zeit befragt. Herausgekommen ist ein Buch über das Wesentliche nicht nur beim Schreiben, sondern auch im Leben.

Cover Face to Face
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Thomas David bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-07031-6
Auflage: 1. Auflage
656 Seiten
18.4 cm x 11.6 cm

Über Thomas David

Thomas David, geboren 1967 in Stadthagen, studierte Anglistik und Kunstgeschichte in Hamburg und London. Seit 1995 schreibt er für Zeitungen und Zeitschriften mit dem Schwerpunkt britische und amerikanische Literatur. Er hat mehrere Jugendsachbücher verfasst und ist Autor zahlreicher Kulturfeatures. 2015 war er Writer-in-Residence der ›Paris Review‹. Letzte Buchveröffentlichungen waren die Monographie ›Philip Roth‹ und der Gesprächsband ›Nahaufnahme Luk Perceval‹.

Thomas David, geboren 1967 in Stadthagen, studierte Anglistik und Kunstgeschichte in Hamburg und London. Seit 1995 schreibt er für Zeitungen und Zeitschriften mit dem Schwerpunkt britische und amerikanische Literatur. Er hat mehrere Jugendsachbücher verfasst und ist Autor zahlreicher Kulturfeatures. 2015 war er Writer-in-Residence der ›Paris Review‹. Letzte Buchveröffentlichungen waren die Monographie ›Philip Roth‹ und der Gesprächsband ›Nahaufnahme Luk Perceval‹.


facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen