Menü

Zwanzigtausend Meilen unter Meer

Roman in zwei Bänden

Cover Zwanzigtausend Meilen unter Meer
Taschenbuch 10,20
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Die ebenso abenteuerliche wie folgenreiche Geschichte vom stolzen Kapitän Nemo und seiner ›Nautilus‹, dem ersten U-Boot der Welt. Der Konstrukteur der Tauchkugel, William Beebe, bekannte, Jules Verne sei der Vater des Gedankens gewesen. Simon Lake, der U-Boot-Erbauer, sagte von seiner Schöpfung, sie sei »Stück für Stück die ›Nautilus‹«. Und ›Nautilus‹ nannten die Amerikaner ihr ...
Werbliche Überschrift
Die ebenso abenteuerliche wie folgenreiche Geschichte vom stolzen Kapitän Nemo und seiner ›Nautilus‹, dem ersten U-Boot der Welt.

Beschreibung
Die ebenso abenteuerliche wie folgenreiche Geschichte vom stolzen Kapitän Nemo und seiner ›Nautilus‹, dem ersten U-Boot der Welt. Der Konstrukteur der Tauchkugel, William Beebe, bekannte, Jules Verne sei der Vater des Gedankens gewesen. Simon Lake, der U-Boot-Erbauer, sagte von seiner Schöpfung, sie sei »Stück für Stück die ›Nautilus‹«. Und ›Nautilus‹ nannten die Amerikaner ihr erstes Atom-U-Boot, das Kapitän Nemos Reise unterm Packeis zum Pol dann tatsächlich unternahm.

Cover Zwanzigtausend Meilen unter Meer
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2002, von Jules Verne bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-20245-8
Auflage: 15. Auflage
Reihe: detebe
448 Seiten
18 cm x 11.3 cm

Über Jules Verne

Jules Verne, geb. 1828 in Nantes, gest. 1905 in Amiens, »Vater der Science-fiction«, schuf in seinen Romanen Erfindungen, die für die damalige Zeit unerhörte Sensationen waren. Die bekanntesten Romane wie ›In 80 Tagen um die Welt‹ oder ›Von der Erde zum Mond‹ dokumentieren den technischen Einfallsreichtum dieses großen Romanciers des 19. Jahrhunderts, der durch seine unvergleichlichen Geschichten eine ganze Literaturepoche angeregt und bewegt hat.


Über Jules Verne

Über Peter G. Hubler

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen