Menü

Früher waren mehr Tore

Hinterhältige Fußballgeschichten sowie zwei Dialoge und zwei Gedichte

Cover Früher waren mehr Tore
Taschenbuch 10,20
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt.
Jetzt bis zum 30.04.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Früher gab es noch Tore, heute gibt es endlose Kommentare. Früher gab es Stehplätze, heute Sitzplätze, die sich nur Fußballer mit ihren Millionengagen leisten können (aber die kommen sowieso gratis rein). Die Couch vor dem Fernseher ist längst durch Public-Viewing-Plätze ersetzt worden, die Spieler mit ihren auffälligen Frisuren sind von ihren Gattinnen nicht mehr zu unterscheiden, und ...
Beschreibung
Früher gab es noch Tore, heute gibt es endlose Kommentare. Früher gab es Stehplätze, heute Sitzplätze, die sich nur Fußballer mit ihren Millionengagen leisten können (aber die kommen sowieso gratis rein). Die Couch vor dem Fernseher ist längst durch Public-Viewing-Plätze ersetzt worden, die Spieler mit ihren auffälligen Frisuren sind von ihren Gattinnen nicht mehr zu unterscheiden, und doch ist Fußball immer noch die wichtigste Nebensache der Welt und eine W- oder EM das Größte.

Werbliche Überschrift
Anpfiff zur Fußball-WM in Südafrika: 11. Juni – 11. Juli 2010

Cover Früher waren mehr Tore
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2008, von Winfried Stephan, Daniel Kampa bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-23748-1
Auflage: 3. Auflage
Reihe: detebe
304 Seiten
18 cm x 11.3 cm

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen