Menü

Kindeswohl

Cover Kindeswohl
E-Book (EPUB) 9,99
weitere Formateab 12,40
E-Book (EPUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
<p>Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls – das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag unterbreitet und ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt wird, in dem es für einen 17-jährigen Jungen um Leben und Tod ...
Beschreibung

Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls – das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag unterbreitet und ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt wird, in dem es für einen 17-jährigen Jungen um Leben und Tod geht.



Werbliche Überschrift

Endlich: Ian McEwans Bestseller Kindeswohl ab Frühjahr / Sommer 2018 im Kino!



Mit Emma Thompson, Stanley Tucci und Fionn Whitehead in den Hauptrollen



Drehbuch: Ian McEwan



Der Spiegel-Bestseller: 200?000 verkaufte Exemplare



Weltliteratur als Weltbestseller



Eine brisante Geschichte über den Konflikt zwischen Religion und Wissenschaft, Glaube und Ratio



Eine Richterin vor großen Entscheidungen – im Gerichtssaal und in ihrer Ehe



Was wiegt schwerer: Religion oder Medizin, Glaube oder Ratio? Eine erfolgreiche Richterin muss sich entscheiden – im Gerichtssaal wie privat.



 



Cover Kindeswohl
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2015, von Ian McEwan bei Diogenes

ISBN: 978-3-257-60452-8
Auflage: 2. Auflage
224 Seiten

Über Ian McEwan

<p>Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt bei London. 1998 erhielt er den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung. Seit seinem Welterfolg ›Abbitte‹ ist jeder seiner Romane ein Bestseller, zahlreiche sind verfilmt worden. Ian McEwan ist Mitglied der Royal Society of Literature, der Royal Society of Arts und der American Academy of Arts and Sciences. Im Mai 2019 erst erschien sein erfolgreicher Roman ›Maschinen wie ich‹.</p>


Über Ian McEwan

Über Werner Schmitz

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen