Menü

Erinnerungen aus der Sackgasse

Fünf Erzählungen

Cover Erinnerungen aus der Sackgasse
E-Book (EPUB) 14,99
weitere Formateab 18,50
E-Book (EPUB)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
<p>Glücklich oder unglücklich verliebt, Schicksalsschläge, Lebenskrisen, die Suche nach dem eigenen Weg, Menschen, die auf Abwege geraten sind: Es gibt keine Garantie im Leben, dass man von schlimmen Erfahrungen verschont bleibt. Das beschreiben diese fünf intensiven Erzählungen, die gleichzeitig von schwebender Leichtigkeit sind und am Ende immer harmonisch aufgelöst werden, denn sie ...
Beschreibung

Glücklich oder unglücklich verliebt, Schicksalsschläge, Lebenskrisen, die Suche nach dem eigenen Weg, Menschen, die auf Abwege geraten sind: Es gibt keine Garantie im Leben, dass man von schlimmen Erfahrungen verschont bleibt. Das beschreiben diese fünf intensiven Erzählungen, die gleichzeitig von schwebender Leichtigkeit sind und am Ende immer harmonisch aufgelöst werden, denn sie zeigen: Gerade in der tiefsten Sackgasse lässt sich das Glück erfahren.



Werbliche Überschrift

»... und trotzdem war ich in jenen Tagen, in denen ich in der Sackgasse steckte, seltsamerweise sehr glücklich.«



Fünf starke Erzählungen, herzergreifend und lebensweise



Yoshimoto bezeichnet sie selbst als ihre besten und persönlichsten Erzählungen



Geschrieben in der Zeit ihrer Schwangerschaft, thematisiert die Autorin die tiefen Ängste werdender Mütter



Cover Erinnerungen aus der Sackgasse
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Banana Yoshimoto bei Diogenes Verlag AG

ISBN: 978-3-257-60882-3
Auflage: 1. Auflage
288 Seiten

Über Banana Yoshimoto

<;p>;Banana Yoshimoto, geboren 1964, hieß ursprünglich Mahoko Yoshimoto. Ihr erstes Buch ›Kitchen‹ schrieb sie, während sie als Kellnerin in einem Café jobbte und sich dort in die Blüten der ›red banana flower‹ verliebte, daher ihr Pseudonym. Es verkaufte sich auf Anhieb millionenfach. Ihre Bücher erreichen auch außerhalb Japans ungewöhnlich hohe Auflagen.<;/p>;


Über Banana Yoshimoto

Über Annelie Ortmanns

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen