Menü

NachSaison

Studie zur Deindustrialisierung und Vorschläge zur Revitalisierung der österreichischen Industrieregion Eisenerz / Erzberg

Cover NachSaison
Taschenbuch 50,40
Buch (Taschenbuch)
50,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Jetzt bis zum 31.12.18 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bestellungen bis zum 13.12.18 werden vor den Feiertagen zugestellt.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
"Gold für zehn Jahr, Silber für hundert Jahr oder
Eisen für immerdar!"
Die klugen Bewohner entschieden sich für das Eisen.
Der Rohstoff ist immer noch vorhanden, doch die
wirtschaftlichen Bedingungen änderten sich und so
wurden am steirischen Erzberg in den letzten Jahren
hauptsächlich Mitarbeiter abgebaut.
Aufgewachsen in der Stadt Eisenerz, wurde Eva Pils
Beobachterin der ...
Beschreibung
"Gold für zehn Jahr, Silber für hundert Jahr oder
Eisen für immerdar!"
Die klugen Bewohner entschieden sich für das Eisen.
Der Rohstoff ist immer noch vorhanden, doch die
wirtschaftlichen Bedingungen änderten sich und so
wurden am steirischen Erzberg in den letzten Jahren
hauptsächlich Mitarbeiter abgebaut.
Aufgewachsen in der Stadt Eisenerz, wurde Eva Pils
Beobachterin der Deindustrialisierung, die ab den
70er Jahren die Situation der einst lebendigen
Industriestadt immer weiter verschlechterte.
Klar und verständlich beschreibt die Autorin
Entstehung der Stadt, Eigenheiten der Bevölkerung und
nicht zuletzt Potentiale und Deutungsmöglichkeiten
von Brachen und Ruinen inmitten einer der
attraktivsten Bergregionen Österreichs.
Anhand zahlreicher Illustrationen wird der Leser an
jene mittlerweile touristisch relevanten Schauplätze
geführt, die im Projektteil des Buches durch
strategische Eingriffe ins bestehende Verkehrswesen
miteinander verknüpft werden, sodass ein kompaktes
Wegeleitsystem für eine nachhaltige Belebung des
Stadtkerns entsteht.
"No one should be concerned with the design of
bridges, they should be concerned with how to get on
the other side."(Cedric Price, Arch. GB)

Cover NachSaison
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2011, von Eva Pils bei VDM Verlag Dr. Müller

ISBN: 978-3-639-03351-9
104 Seiten
220 mm x 150 mm

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen