Menü

Existenzanalyse

Existentielle Zugänge der Psychotherapie

Cover Existenzanalyse
andere Bücher 21,90
weitere Formateab 17,99
Buch (andere Bücher)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bestellungen bis zum 17.12.19 werden vor den Feiertagen zugestellt.
In den Warenkorb
>3facultas in der Spitalgasse (ehemals Maudrich)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas Dombuchhandlung am Stephansplatz
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Existenzanalyse hat ihren Ursprung in der Logotherapie Viktor Frankls. Die Weiterentwicklung, die in den letzten 35 Jahren stattgefunden hat, geht aber über das ursprüngliche logotherapeutische Konzept hinaus und stellt es auf eine breitere Basis. Dies erweiterte das Verständnis der Existenz, und es veränderte das Menschenbild und die praktische Vorgangsweise grundlegend.
Das vorliegende Buch ...
Beschreibung
Existenzanalyse hat ihren Ursprung in der Logotherapie Viktor Frankls. Die Weiterentwicklung, die in den letzten 35 Jahren stattgefunden hat, geht aber über das ursprüngliche logotherapeutische Konzept hinaus und stellt es auf eine breitere Basis. Dies erweiterte das Verständnis der Existenz, und es veränderte das Menschenbild und die praktische Vorgangsweise grundlegend.
Das vorliegende Buch stellt in dieser erweiterten und überarbeiteten Fassung ein aktuelles Standardwerk der modernen Existenzanalyse dar. Es bietet eine systematische Einführung in ihr Wesen und ihre Vorgehensweise. Dazu gibt es einen Überblick über Grundlagen, Zugänge und Hauptströmungen, führt in die Methoden und in die existenzanalytische Therapie ein und widmet sich konkret existenzanalytischen Behandlungsmethoden.

Cover Existenzanalyse
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2016, von Alfried Längle bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1353-7
Auflage: 1. Auflage
240 Seiten
schwarz weiße Abbildungen
21.5 cm x 15 cm

Über Alfried Längle

Dr. med. Dr. phil. Alfred Längle Arzt für Allgemeinmedizin, klin. Psychologe, Psychotherapeut, Professor an der HSE Moskau, Gastprofessor an der Sigmund-Freud-Universität Wien, mehrere Ehrenprofessuren und Ehrendoktorate. Präsident und Gründungsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Existenzanalyse und Logotherapie (GLE-Int), psychotherapeutische Praxis in Wien. Lehrausbildner für Psychotherapie, Beratung und Coaching, Supervisor.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen