Menü

Berufsethik und Berufskunde Ein Lehrbuch für Pflegeberufe. Kartoniert.

Ein Lehrbuch für Pflegeberufe

Cover Berufsethik und Berufskunde Ein Lehrbuch für Pflegeberufe. Kartoniert.
Allgemeine Handelsware 26,90
weitere Formateab 26,90
Allgemeine Handelsware
26,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bestellungen bis zum 17.12.19 werden vor den Feiertagen zugestellt.
In den Warenkorb
>3facultas Dombuchhandlung in Mistelbach
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas Dombuchhandlung in Favoriten
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
...
Inhalt
Klappentext Professionelle Pflege erfordert nicht nur fachliches Wissen, sondern auch eine grundlegende Auseinandersetzung mit ethischen Fragestellungen, mit den historischen Entwicklungen und mit dem Rollenverständnis von Pflegenden - drei Bereiche, die unmittelbar miteinander verknüpft sind. Dieses Buch ist in drei Schwerpunkte gegliedert: Der Abschnitt Berufsethik baut auf ethischen Grundbegriffen ein Verständnis ethischer Urteilsbildung und Entscheidungsfindung auf. Der historische Überblick im zweiten Teil erstreckt sich von der Antike über die Pflege im Mittelalter bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Abschnitt Berufskunde schließlich klärt Fragen zur beruflichen Sozialisation und zum Rollenverständnis, zu Organisationen und Einrichtungen und führt in elementare Begriffe des Pflegemanagements ein.
Ein Buch für Lernende und Lehrende in der Gesundheits- und Krankenpflege. Autorentext: §15§Professionelle Pflege erfordert nicht nur fachliches Wissen, sondern auch eine grundlegende Auseinandersetzung mit ethischen Fragestellungen, mit den historischen Entwicklungen und mit dem Rollenverständnis von Pflegenden - drei Bereiche, die unmittelbar miteinander verknüpft sind. Dieses Buch ist in drei Schwerpunkte gegliedert: Der Abschnitt Berufsethik baut auf ethischen Grundbegriffen ein Verständnis ethischer Urteilsbildung und Entscheidungsfindung auf. Der historische Überblick im zweiten Teil erstreckt sich von der Antike über die Pflege im Mittelalter bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Abschnitt Berufskunde schließlich klärt Fragen zur beruflichen Sozialisation und zum Rollenverständnis, zu Organisationen und Einrichtungen und führt in elementare Begriffe des Pflegemanagements ein.
Ein Buch für Lernende und Lehrende in der Gesundheits- und Krankenpflege.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen