Menü

Wochenbett und Neugeborenenpflege

für Gesundheitsberufe

Cover Wochenbett und Neugeborenenpflege
Taschenbuch 21,90
Buch (Taschenbuch)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bestellungen bis zum 17.12.19 werden vor den Feiertagen zugestellt.
In den Warenkorb
>3facultas in der Spitalgasse (ehemals Maudrich)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas Dombuchhandlung in Favoriten
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Das Wochenbett, in fast allen Kulturen als Phase von 6–8 Wochen nach der Geburt definiert, ist der Beginn eines gänzlich neuen Lebensabschnitts. In dieser Zeit bedarf es der Unterstützung in vielen Bereichen: Wochenbett- und Kinderzimmerbetreuung, Neugeborenenpflege, Stillen und Rückbildung, Komplikationen in der Wochenbettphase, aber auch Familienorientierung sowie Transkulturelle Pflege am ...
Beschreibung
Das Wochenbett, in fast allen Kulturen als Phase von 6–8 Wochen nach der Geburt definiert, ist der Beginn eines gänzlich neuen Lebensabschnitts. In dieser Zeit bedarf es der Unterstützung in vielen Bereichen: Wochenbett- und Kinderzimmerbetreuung, Neugeborenenpflege, Stillen und Rückbildung, Komplikationen in der Wochenbettphase, aber auch Familienorientierung sowie Transkulturelle Pflege am Wochenbett sind Aufgabe eines kompetenten Teams verschiedener Gesundheitsberufe.
Dieses kompakte Lehrbuch stellt die unterschiedlichen gesundheitlichen, organisatorischen und rechtlichen Aspekte dar und bietet einen Überblick über Betreuungskonzepte der Neugeborenenpflege. Für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege, in der Kinder- und Jugendlichenpflege sowie für Hebammen.

Cover Wochenbett und Neugeborenenpflege
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Cathrine Chalupka bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1590-6
Auflage: 1. Auflage
216 Seiten
schwarz/weiße Abbildungen
18.5 cm x 13 cm

Über Cathrine Chalupka

Cathrine Chalupka, MSc.
DGKP (mit Sonderausbildung in der Kinder- und Jugendpflege), Lektorin für Gesundheits- und Krankenpflege an der FH Cam-pus Wien, akademische Praxismentorin.


Über Cathrine Chalupka

Fach- und Pressestimmen

ekz.bibliotheksservice

veröffentlicht am 04.02.2019

Es bietet einen einführenden und gut strukturierten Überblick über verschiedene medizinische, organisatorische, religiöse und rechtliche Aspekte (für Österreich, die Schweiz und für Deutschland), z.B. zu Rückbildungs- und Heilungsprozessen im ...

Es bietet einen einführenden und gut strukturierten Überblick über verschiedene medizinische, organisatorische, religiöse und rechtliche Aspekte (für Österreich, die Schweiz und für Deutschland), z.B. zu Rückbildungs- und Heilungsprozessen im Wochenbett, zur Neugeborenenpflege oder zur Eltern-Kind-Beziehung. Interessant sind im Rahmen der zunehmenden Migration das Kapitel "Wochenbettbetreuung im Kontext der Religionen" mit Infos zu Riten und Traditionen im Umgang mit Wöchnerinnen im Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus und Judentum und das Kapitel "Transkulturelle und kultursensible Betreuung am Wochenbett".

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen