Menü

Statistik für Pflege- und andere Gesundheitsberufe

Cover Statistik für Pflege- und andere Gesundheitsberufe
Taschenbuch 23,90
Buch (Taschenbuch)
23,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
Bitte beachten Sie die
Sommeröffnungszeiten der
facultas Fachbuchhandlungen.
>3facultas in der Spitalgasse (ehemals Maudrich)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas im Neuen Institutsgebäude (NIG)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Ob Fragebogenerstellung, Analyse von Daten oder Fachliteratur für die Fortbildung: Statistik wird für den Gesundheitsbereich immer wichtiger. Das gilt nicht nur für die Pflegeforschung, sondern auch für den Alltag von Menschen in Gesundheitsberufen. Dieses Handbuch richtet sich an alle im Gesundheitsbereich Tätigen, aber auch an jene, die ein besonderes Interesse an quantitativer Forschung ...
Beschreibung
Ob Fragebogenerstellung, Analyse von Daten oder Fachliteratur für die Fortbildung: Statistik wird für den Gesundheitsbereich immer wichtiger. Das gilt nicht nur für die Pflegeforschung, sondern auch für den Alltag von Menschen in Gesundheitsberufen. Dieses Handbuch richtet sich an alle im Gesundheitsbereich Tätigen, aber auch an jene, die ein besonderes Interesse an quantitativer Forschung haben. Anhand konkreter Themen und realer Zahlen aus der österreichischen Gesundheitsstatistik liefert es das nötige Handwerkszeug, um Ergebnisse zu verstehen und zu analysieren, statistische Methoden selbst anzuwenden und im Alltag sinnvoll damit umzugehen. Es zeigt aber auch, dass Statistik nicht zwangsläufig langweilig und kompliziert sein muss, sondern durchaus auch Spaß machen kann, wenn man sich darauf einlässt.

Cover Statistik für Pflege- und andere Gesundheitsberufe
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2017, von Martina Maria Koller bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1593-7
Auflage: 2. Auflage
Reihe:
256 Seiten
schwarz/weiße Abbildungen
24 cm x 17 cm

Über Martina Maria Koller

Martina M. Koller ist Soziologin mit dem Schwerpunkt Quantitative Methoden und Statistik. Neben ihrer Forschungs- und Beratungstätigkeit ist sie Vortragende an der Universität Wien und der Fachhochschule Wiener Neustadt.


facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen