Menü

Sicherheitsfachkräfte im Betrieb

Wie Einbindung, Kooperation und Expertise die Arbeitssicherheit verbessern

Cover Sicherheitsfachkräfte im Betrieb
Taschenbuch 19,90
Buch (Taschenbuch)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bestellungen bis zum 17.12.19 werden vor den Feiertagen zugestellt.
In den Warenkorb
1-2facultas im Neuen Institutsgebäude (NIG)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Das vorliegende Buch analysiert die Arbeitssituation von Sicherheitsfachkräften in Österreich. Neben der Auseinandersetzung mit dem „State of the Art“ der betrieblichen und psychologischen Forschung über Sicherheitsfachkräfte wird eine groß angelegte empirische Studie über Sicherheitsfachkräfte in Österreich vorgestellt. Dabei steht die Frage im Vordergrund, was Sicherheitsfachkräfte ...
Beschreibung
Das vorliegende Buch analysiert die Arbeitssituation von Sicherheitsfachkräften in Österreich. Neben der Auseinandersetzung mit dem „State of the Art“ der betrieblichen und psychologischen Forschung über Sicherheitsfachkräfte wird eine groß angelegte empirische Studie über Sicherheitsfachkräfte in Österreich vorgestellt. Dabei steht die Frage im Vordergrund, was Sicherheitsfachkräfte brauchen, um wirksam tätig sein zu können. Hierzu wurden Fallstudien in den unfallträchtigen Branchen der Holz- und Metallverarbeitung geführt, die die Sichtweise von Sicherheitsfachkräften, Führungskräften und Arbeits-medizinerInnen in Bezug auf diese Frage und die betriebliche Einbindung der Sicherheitsfachkräfte un-tersucht. Zusätzlich wurden Sicherheitsfachkräfte in einer großen Längsschnittstudie zu ihren Tätigkei-ten, Rollenbildern sowie ihrer betrieblichen Kooperation und Einbindung befragt. Diese und weitere Ergebnisse der Studie im Auftrag der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) zeigen deutlich, dass die betriebliche Einbindung und Unterstützung der Sicherheitsfachkräfte eine zentrale Rolle bei der Gestaltung einer funktionierenden Arbeitssicherheit und eines erfolgreichen Gesundheitsschutzes spie-len. Die Verantwortung dafür liegt aber nicht nur bei den Betrieben, sondern bei allen an der Präventi-onsarbeit beteiligten Personen.

Cover Sicherheitsfachkräfte im Betrieb
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Johanna Bunner, Christian Korunka bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1756-6
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
272 Seiten
färbige Abbildungen
21.5 cm x 15 cm

Über Johanna Bunner, Christian Korunka

Univ.-Prof. Dr. Christian Korunka ist Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie am Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung und Wirtschaft der Fakultät für Psychologie, Universität Wien. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Arbeitssicherheit, flexible Arbeitsformen und ent-grenzte Arbeit, Autonomie, Career Crafting sowie Proaktivität und Prokrastination.

Mag. Johanna Bunner ist Psychologin und arbeitet als wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung und Wirtschaft der Fakultät für Psychologie, Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Arbeits- und Organisationspsychologie, Arbeitssicherheit, Kommunikation und Zusammenarbeit in Organisationen.


Über Johanna Bunner

Über Christian Korunka

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen