Menü

Masterarbeiten in pädagogischen Berufsfeldern

Pädagogischen Situationen theoriegeleitet begegnen

Cover Masterarbeiten in pädagogischen Berufsfeldern
Taschenbuch 19,90
Buch (Taschenbuch)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Bestellungen bis zum 17.12.19 werden vor den Feiertagen zugestellt.
In den Warenkorb
>3facultas im Neuen Institutsgebäude (NIG)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 

Pädagogischen Situationen theoriegeleitet begegnen
Das Verfassen einer Masterarbeit im Lehramtsstudium erfordert ein theoriebasiertes Vorgehen. Dieses Buch unterstützt Lehramtsstudierende, die vor dieser Aufgabe stehen: Ausgehend von Fallbeispielen werden Theorieangebote unterbreitet und theoriebasierte Reflexionen angestoßen, um wissenschaftliche Untersuchungen durchführen zu ...
Beschreibung

Pädagogischen Situationen theoriegeleitet begegnen
Das Verfassen einer Masterarbeit im Lehramtsstudium erfordert ein theoriebasiertes Vorgehen. Dieses Buch unterstützt Lehramtsstudierende, die vor dieser Aufgabe stehen: Ausgehend von Fallbeispielen werden Theorieangebote unterbreitet und theoriebasierte Reflexionen angestoßen, um wissenschaftliche Untersuchungen durchführen zu können.
Autorinnen und Autoren von Pädagogischen Hochschulen und Universitäten behandeln exemplarisch folgende Themen:
• Emotionen im Kontext schulischen Lernens
• Lernen, Erfahrung und Entwicklung
• Lehrer/innenbildung
• Berufsorientierung und Berufsbildung
• Schul-, Unterrichtsentwicklung und Change Management
Themenangebote für Masterarbeiten, Formulierungen für Forschungsfragen und mögliche Forschungsmethoden zur Durchführung von Erhebungen regen zu weiteren Bearbeitungen an.

Cover Masterarbeiten in pädagogischen Berufsfeldern
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Kurt Allabauer, Angela Forstner-Ebhart, Norbert Kraker, Herbert Schwetz bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1763-4
Auflage: 1. Auflage
228 Seiten
schwarz/weiße Abbildungen
24 cm x 17 cm

Über Kurt Allabauer, Angela Forstner-Ebhart, Norbert Kraker, Herbert Schwetz

Herbert Schwetz, Univ. Doz., Dr. Mag., ist Lehrender an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich in Baden bei Wien. Arbeitsschwerpunkte sind (1) Forschungen zu Determinanten von Schulleistungen unter besonderer Berücksichtigung des Faches Mathematik und der Berufsorientierung und (2) mehrebenenanalytische Modellierung von Lehr- und Lernprozessen. Kontakt: herbert.schwetz@ph-noe.ac.at

Angela Forstner-Ebhart, HS-Prof.in Dipl.-Päd.in Dr.in MEd., ist Dozentin an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik am Institut für Didaktik, Schulentwicklung, Grüne Pädagogik und Qualitätsentwicklung; Lehre für die Fachbereiche Schulpädagogik und Pädagogische Psychologie; Lektorin an der Universität Wien am Zentrum für LehrerInnenbildung. Arbeits- und For-schungsschwerpunkte: Konzeptualisierung der Grünen Pädagogik, Kompetenzorientierung, Förderdiagnostik, Leh-rer/innenbildung. Kontakt: angela.forstner@agrarumweltpaedagogik.ac.at


Über Kurt Allabauer

Über Angela Forstner-Ebhart

Über Norbert Kraker

Über Herbert Schwetz

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen