Menü

Psychodrama-Theater

Das zwischenmenschliche Spiel auf der Bühne

Cover Psychodrama-Theater
Taschenbuch 22,90
weitere Formateab 16,99
Buch (Taschenbuch)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
In den Warenkorb
1-2facultas im Neuen Institutsgebäude (NIG)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Dieses Buch soll einen Einblick in das Psychodrama-Theater bieten. Dabei handelt es sich um ein neues, szenisch-dramaturgisches Format für die Arbeit in der Gruppe mit der Gruppe. Das Psychodrama-Theater macht sich die unterschiedlichsten Interaktionsmöglichkeiten des szenischen Spiels zunutze, um spielerisch für Seele und Geist eine Quelle an Lebendigkeit zu erschließen, ...
Beschreibung
Dieses Buch soll einen Einblick in das Psychodrama-Theater bieten. Dabei handelt es sich um ein neues, szenisch-dramaturgisches Format für die Arbeit in der Gruppe mit der Gruppe. Das Psychodrama-Theater macht sich die unterschiedlichsten Interaktionsmöglichkeiten des szenischen Spiels zunutze, um spielerisch für Seele und Geist eine Quelle an Lebendigkeit zu erschließen, Selbstheilungskräfte zu stärken und Erstarrtes wieder in Bewegung zu bringen. Dieses Praxisbuch vermittelt die Grundlagen der Methode und bietet Anwenderinnen und Anwendern Hilfestellung und Anregungen für die Umsetzung.
Von der szenischen Sichtweise auf das Leben profitiert darüber hinaus jede/r von uns im Alltag: Im Wechselspiel der Erzählungen der Alltagserfahrungen und in der Aneignung von Kunst und Kultur entstehen Imaginationen und neue persönliche und gesellschaftliche Wahrnehmungen. In diesem Vorgehen entfaltet sich die dialogische Narration der eigenen Lebensgeschichte. Denn jede Gemeinschaftsbildung, ob Familie, Gruppe, Ensemble oder Gesellschaft, formt und folgt bestimmte/n Spielregeln.

Cover Psychodrama-Theater
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2020, von Maria Theresia Schönherr bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1928-7
Auflage: 1. Auflage
203 Seiten
21.5 cm x 15 cm

Über Maria Theresia Schönherr

Maria Theresia Schönherr MSc, Psychotherapeutin, DSA Diplomierte Sozialarbeiterin, Diplomierte Supervisorin, Lehrbeauftragte an der Donau-Universität Krems, lehrende Psychodramatikerin, Gründungsmitglied der Fachsektion Psychodrama im ÖAGG, Entwicklerin des Formats Psychodrama-Theater. Siehe auch: https://www.psychodrama-theater.at.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen