Menü

Corporate Risk Management

Unternehmensweites Risikomanagement als Führungsaufgabe

Cover Corporate Risk Management
E-Book (EPUB) 41,99
weitere Formateab 52,00
E-Book (EPUB)
41,99
inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
...
Kurztext / Annotation
Risiken kontrollieren - Chancen nutzen

Immer mehr Unternehmen benötigen Risikomanagement nicht nur zur Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen, sondern auch zur Erweiterung und Verbesserung ihres Führungs- und Steuerungsinstrumentariums. Doch was ist bei dessen Einführung und Umsetzung zu beachten? Die Risk-Management-Experten Karin Exner und Raoul Ruthner geben einen fundierten Überblick über aktuelle Methoden, gesetzliche Rahmenbedingungen sowie geeignete Software und zeigen, wie bei der Integration von Risikomanagement in das Führungssystem eines Unternehmens vorzugehen ist.

Kernthemen des Buches sind:

Risikoidentifikation, -bewertung, -aggregation und -steuerung, Risikoberichterstattung
Einführung und organisatorische Umsetzung des Risikomanagementsystems
Gestaltung der Schnittstellen zwischen Risikomanagement, Unternehmensstrategie und Controlling
Risikokultur als Erfolgsfaktor für effektives Risikomanagement
Einsatz von Risikomanagement-Software

Geschäftsführender Partner bei PACEup Management-Consulting GmbH sowie Vortragender an Universitäten und Fachhochschulen. Als Autor hat er zahlreiche Fachpublikationen zu den Themen strategisches und operatives Controlling, sowie Risk Management veröffentlicht.

Textauszug
XIII Literaturverzeichnis

Aktiengesetz 1965: Bundesgesetz über Aktiengesellschaften

(1998): Auf dem Weg zu einem holistischen Risikomanagement, Mannheimer Manuskripte zu Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft, Mannheim 1998

. (2009): Market Risk Analysis, Value at Risk Models (Volume IV), Wiley 2009

(2012): Financial Risk Management: A Practitioner s Guide to Managing Market and Credit Risk (2nd Edition), Wiley 2012

.; .; .; . (1997) Thinking coherently. In: Risk magazine 10 (11), S. 68-72

.; (2001): Non parametric VaR Techniques. Myths and Realities. In: Economic Notes, 2001, vol. 30, issue 2, 167-181

(2000): Finanzwirtschaftliches Risikomanagement von Nichtbanken. In: Die Unternehmung, 54. Jg., 2/2000, S. 107-121

Basel Committee on Banking Supervision. Online im Internet: Abruf am 15.7.2019

.; .; . (2004): Strategisches Controlling, 3. Aufl., Stuttgart 2004

et al. (2002): Turning risks into opportunities, 2002

(2003a): Risk Management als Führungsaufgabe, Bern, Stuttgart, Wien 2003

(2008): Der neue Risikomanagement-Standard ISO 31000. In: ZRFG, 3. Jahrgang, Februar 2008, S. 14-17

(2009): Market Liquidity and Funding Liquidity. In: The Review of Financial Studies Vol. 22, No. 6, S. 2201-2238

(2002): Risiko-Controlling, München, Wien 2002

(2012): The Crisis of Crowding: Quant Copycats, Ugly Models, and the New Crash Normal (1st Edition), Bloomberg Press 2012

(2013): An Introduction to Value-at-Risk (5th Edition), Wiley 2013

(2011): Elements of Financial Risk Management (2nd Edition), Academic Press 2011

(1998): Evaluating Interval Forecasts. In: International Economic Review, 39, S. 841-862

COSO (2004): Enterprise Risk Management - Integrated Framework, Jersey City, September 2004

COSO (2017): Enterprise Risk Management - Integrating with Strategy and Performance, Jersey City, Juni 2017

(2012): Hedge Fund Modeling and Analysis Using Excel and VBA (1st Edition), Wiley 2012

(2015): Quantitative Investment Analysis (3rd Edition), CFA Institute Investment Series 2015

. (2002): 13 % Company. Value Management im OMV Konzern, Wien 2002

. (2004b): Grundüberlegungen zu einem strategie- und wertorientierten Risikomanagement, in: ControllerNews 1/2004, S. 5-8

Deutsche Gesellschaft für Risikomanagement e.V. (2008): Risikoaggregation in der Praxis. Berlin Heidelberg 2008

Deutsches Bundesgesetz für Transparenz und Kontrolle, BGBl Nr. 24/1998

Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee (2012): Deutscher Rechnungslegungs Standard Nr. 20 (DRS 20), Berlin 2012

. (2003): Risikomanagement und Risikocontrolling, Dortmund 2003

. (Hrsg), (2000): Praxis des Risikomanagements, Stuttgart 2000

. (1999): Beyond Value-at-Risk (1st Edition), Wiley 1999

. (2005): Measuring Market Risk (2nd Edition), Wiley 2005

(2008): How Unlucky is 25-Sigma? In: The Journal of Portfolio Management 34(4), S. 76-80

(2003): Komplexität als Ursache steigender Risiken in Industrie und Handel. In: (2003.): Erfolgsfaktor Risiko-Management: Chance für Industrie und Handel, Wiesbaden 2003, S. 43-61

(2015): Die Rolle des Risikomanagers im Unternehmen - Unterschiedliche Risikokategorien erfordern unterschiedliche Strategien, CFOaktuell 2015, S. 132

(2016): Risikoadjustierte Planung - Mehr Steuerungsqualität durch Integration von Risikomanagement und Controlling , CFOaktuell 2016, 112

(2017): Risikoquantifizierung - Methoden und Herausforderungen bei der Bewertung von Risiken im unternehmensweiten Risikomanagement, CFOaktuell 2017, S. 80

(1998): Perspectives on Interest Rate Risk Management for Money Managers and Traders (1st Edition), Wiley 1998

(2011): Financial Models with Levy Pr

Beschreibung für Leser
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Cover Corporate Risk Management
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Raoul Ruthner bei Linde Verlag Wien Gesellschaft m.b.H.

ISBN: 978-3-7094-0949-7
Auflage: 3. Aufl.
288 Seiten

Über Raoul Ruthner

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen