Menü

Das Museum der Welt

Lesung mit Torben Kessler (1 mp3-CD)

Cover Das Museum der Welt
Audio 27,00
weitere Formateab 19,99
Audio
27,00
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Bartholomäus ist ein Waisenjunge aus Bombay, mindestens zwölf Jahre alt, und spricht fast ebenso viele Sprachen. Deshalb engagieren ihn die deutschen Brüder Schlagintweit, die 1854 zur größten Forschungsexpedition ihrer Zeit aufbrechen, als Übersetzer für ihre Reise durch Indien und den Himalaya. Bartholomäus folgt ihnen fasziniert, aber auch misstrauisch: Warum vermessen ausgerechnet ...
Beschreibung
Bartholomäus ist ein Waisenjunge aus Bombay, mindestens zwölf Jahre alt, und spricht fast ebenso viele Sprachen. Deshalb engagieren ihn die deutschen Brüder Schlagintweit, die 1854 zur größten Forschungsexpedition ihrer Zeit aufbrechen, als Übersetzer für ihre Reise durch Indien und den Himalaya. Bartholomäus folgt ihnen fasziniert, aber auch misstrauisch: Warum vermessen ausgerechnet drei Deutsche das Land? Warum sammeln sie unzählige Objekte, wagen sich ins unbekannte Hochgebirge, riskieren ihr Leben? Es ist doch schließlich seine Heimat – und er will der Mann werden, der das erste Museum Indiens gründet.

Lesung mit Torben Kessler
1 mp3-CD | ca. 10 h 19 min

Cover Das Museum der Welt
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2020, von Christopher Kloeble bei Der Audio Verlag

ISBN: 978-3-7424-1365-9
145 cm x 138 cm

Über Christopher Kloeble

Christopher Kloeble ist ein vielfach ausgezeichneter Autor von Romanen, Erzählungen und Drehbüchern. Für sein Romandebüt »Unter Einzelgängern« erhielt er den Preis der Jürgen Ponto-Stiftung, für das Drehbuch zu »Inklusion« den ABU Prize für das beste TV-Drama. Zuletzt erschienen die Romane »Meistens alles sehr schnell« und »Die unsterbliche Familie Salz«. Kloeble lebt in Berlin und Delhi.

Über Torben Kessler

Torben Kessler, geboren 1975, ist Schauspieler und Hörbuchsprecher. Er hatte zahlreiche Engagements an deutschen Theaterhäusern, u.a. in Düsseldorf und Frankfurt. Seit 2019 ist er Ensemblemitglied des Schauspiel Hannover. Rollen in »Tatort« und »Polizeiruf 110« sowie »Der Baader Meinhof Komplex« machten ihn einem größeren Publikum bekannt. Für DAV las er zuletzt »Die Farben des Feuers« von Pierre Lemaitre ein.

Über Ingeborg Bellmann

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen