Menü

Sebastian - Ferien im Kanzleramt

Roman

Cover Sebastian - Ferien im Kanzleramt
Taschenbuch 18,00
weitere Formateab 13,99
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
1-2facultas Dombuchhandlung in Favoriten
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Ein ganz normales Schuljahr auf Burg Ballhausplatz – mit Mutproben, ersten Küssen, neoliberalen Lausbubenstreichen und Lehrern am Rande des Nervenzusammenbruchs. Und alles tuschelt über Sebastian, den neuen Schüler: Kann der freche brave „Streber“ wirklich Schulsprecher werden? Wird er das Internat komplett umkrempeln, das Gebäude neu streichen lassen, alle Fluchtwege schließen und die ...
Beschreibung
Ein ganz normales Schuljahr auf Burg Ballhausplatz – mit Mutproben, ersten Küssen, neoliberalen Lausbubenstreichen und Lehrern am Rande des Nervenzusammenbruchs. Und alles tuschelt über Sebastian, den neuen Schüler: Kann der freche brave „Streber“ wirklich Schulsprecher werden? Wird er das Internat komplett umkrempeln, das Gebäude neu streichen lassen, alle Fluchtwege schließen und die neugierigen Fragen der Lehrer unbeantwortet lassen? Oder muss er bald seine gesamten Ferien strafweise im Internat verbringen? Klar ist: Es wird nicht leicht für Sebastian und seine zwei allerbesten Freunde. Aber wenn alles gut ausgeht, dann gibt es am Ende hitzefrei ...
Alle kleinen und großen Leser werden Sebastian die Daumen halten!

„Du! Wer bist du?“
Sebastian schluckte. „Ich bin der Neue.“
„Ach ja, richtig. Sebastian, nicht wahr? Setz dich doch bitte gleich einmal in die erste Reihe und lass hören, was du kannst.“
Sebastian wurde leichenblass. Eine Prüfung? Gleich am ersten Schultag? Aber er war doch gar nicht präpariert! Mit Schrecken hörte er, wie in der Klasse schadenfrohes Getuschel laut wurde.
„Nun, also was ist denn, Junge?“ Der Lehrer begann ungeduldig auf den Tisch zu trommeln. „Dort neben Elisabeth ist noch ein Platz frei! Auf geht’s! Vielleicht beginnst du am besten mit dem Logarithmieren. Was versteht man darunter?“
Ganz langsam schritt Sebastian auf die Bank zu, um Zeit zu gewinnen. „Logarithmieren!“ wiederholte er und ließ sich neben dem schwarzhaarigen Mädchen in die Bank sinken. „Ein wichtiges Thema, danke für diese Frage. Wenn Sie mir kurz erlauben, Herr Professor, ein bisschen auszuholen, ein Satz nur, zur Klarstellung, denn da werden gerne Dinge durcheinandergeworfen (…)“

Kurztext / Annotation
Das Schuljahr beginnt! Sebastian ist neu in der Klasse, startet aber gleich voll durch. Mit seinen zwei besten Freunden will er viel verändern, alte Schulstrukturen hinter sich lassen und das Lehrpersonal in eine erfolgreiche Zukunft führen. Michael Ziegelwagner verbindet Enid Blyton mit österreichischer Realpolitik. Aber: Droht am Ende doch Zoff mit den Lehrern?

Cover Sebastian - Ferien im Kanzleramt
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Michael Ziegelwagner bei MILENA

ISBN: 978-3-903184-25-1
Auflage: 1. Auflage
170 Seiten

Über Michael Ziegelwagner

Michael Ziegelwagner, geb. 1983 in St. Pölten, schreibt abwechselnd Literatur und Satire in unterschiedlichem Mischungsverhältnis. Er war sechs Jahre lang Redakteur des Satiremagazins „Titanic“, wo er immer noch eine naturkritische Kolumne betreibt. 2011 erschien sein Reise- und Erfahrungsbericht über Deutschland, „Café Anschluß“. Sein verspielt-monarchistischer Roman „Der aufblasbare Kaiser“ landete 2014 auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis.
Mit „SEBASTIAN – Ferien im Kanzleramt“ möchte Ziegelwagner als politischer Jugendbuchautor durchstarten, Enid Blyton mit dem deutschen Paukerfilm versöhnen und J K. Rowling mit der JVP.


facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen