Menü
Jürg-Beat Ackermann, Reto Allemann, Fabia Arnold, Ladina Arquint Hill, Florian Baumann, Anne Berkemeier, Yvo Biderbost, Felix Bommer, Barbara Boner, Markus Boog, Thomas Bosshard, Benjamin F. Brägger, Daniel Bürgin, Vera Delnon, Volker Dittmann, Annette Dolge, Thomas Domeisen, Michael Drück, Regula Echle, Andreas Eckert, Caroline Ehlert, Marc Engler, Gerhard Fiolka, Stefan Flachsmann, Marc Forster, Thomas Freytag, Marco Gamma, Roy Garré, Stephan Gass, Fabienne Germanier, Diego R. Gfeller, Eveline Gloor, Carola Göhlich, Patrik Gruber, Aurelia Gurt, Elmar Habermeyer, Nadine Hagenstein, Marianne Heer, Stefan Heimgartner, Marianne Johanna Hilf, Constantin Hruschka, Christoph Hug, Markus Husmann, Martino Imperatori, Bernhard Isenring, Matthias Jenal, Stefan Keller, Tornike Keshelava, Martin A. Kessler, René Kissling, Cornelia Koller, Nathan Landshut, Christiane Lentjes Meili, Patrizia Levante, Adrian Lobsiger, Stefan Maeder, Philipp Maier, Nora Markwalder, Thomas Maurer, Goran Mazzucchelli, Christoph Mettler, Tim Meyer, Louis Muskens, Giusep Nay, Marcel Alexander Niggli, Thomas Noll, Niklaus Oberholzer, Esther Omlin, Mark Pieth, Peter Popp, Raffael Ramel, Christof Riedo, Franz Riklin, Bruno Roelli, Andreas Roth, Bernhard Rüdy, Benedikt Scherer, Patrizia Schläfli, Dorrit Schleiminger, Roland M. Schneider, Kerstin Schröder Bläuer, Christian Schwarzenegger, Nicolas Spichtin, Jasmine Stössel, Marc Thommen, Martina Valär, André Vogelsang, Stefan Wehrenberg, Stefan Wehrle, Philippe Weissenberger (†), Hans Wiprächtiger, Daniel Wyssmann, Bruno Zehnder, Franz Zeller, Aimée Zermatten, Matthias Zurbrügg, Marc Amstutz, Andrea Baechtold, Christoph Haffenmeyer, Jörg Honegger, Beatriz Jenny-Stahel, Barbara Lips-Amsler, Hans-Ulrich Meier, Peter Müller, Kurt Seelmann, Jürg Sollberger, Ernst Weilenmann, Erich Züblin

Strafrecht I+ II

Strafgesetzbuch, Jugendstrafgesetz

Cover Strafrecht I+ II
Hardcover 988,00
Buch (Hardcover)
988,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Beim Basler Kommentar zum StGB und JStGB handelt es sich um eine umfassende und praxisnahe Kommentierung zum Schweizerischen Strafrecht. Die einzelnen Kommentierungen sind weitgehend einheitlich aufgebaut und berücksichtigen neben der eigentlichen Kommentierung der Tatbestände, die jeweilige Kriminalstatistik, die Entwicklung sowie rechtsvergleichend Aspekte. Des Weiteren zeigen die ...
Beschreibung
Beim Basler Kommentar zum StGB und JStGB handelt es sich um eine umfassende und praxisnahe Kommentierung zum Schweizerischen Strafrecht. Die einzelnen Kommentierungen sind weitgehend einheitlich aufgebaut und berücksichtigen neben der eigentlichen Kommentierung der Tatbestände, die jeweilige Kriminalstatistik, die Entwicklung sowie rechtsvergleichend Aspekte. Des Weiteren zeigen die Kommentierungen eine präzise Darstellung der Rechtsprechung und Literatur, werten diese aus und bieten praxisnahe Lösungsvorschläge für weitergehende Problemstellungen. • Der Kommentar bietet eine schnelle Übersicht über Lehre und Rechtsprechung, aber auch in Bezug auf bestehende Probleme und kommende Herausforderungen und leistet Hilfestellung bei deren Lösung
• Spezialistinnen und Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis, insgesamt über 80 Autorinnen und Autoren, bürgen dafür, dass dieser Kommentar für jeden der sich mit dem Strafrecht beschäftigt, ein Muss ist
• Die 4. Auflage wurde vollständig überarbeitet und berücksichtigt alle Revisionen und Änderungen seit der Vorauflage im Juni 2013. In diesem Zusammenhang sind insbesondere das neue Sanktionenrecht, die Bestimmungen über die Landesverweisung, die Bestimmungen zum Tätigkeits- und Rayonverbot sowie zum Korruptionsstrafrecht hervorzuheben

Cover Strafrecht I+ II
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Jürg-Beat Ackermann, Reto Allemann, Fabia Arnold, Ladina Arquint Hill, Florian Baumann, Anne Berkemeier, Yvo Biderbost, Felix Bommer, Barbara Boner, Markus Boog, Thomas Bosshard, Benjamin F. Brägger, Daniel Bürgin, Vera Delnon, Volker Dittmann, Annette Dolge, Thomas Domeisen, Michael Drück, Regula Echle, Andreas Eckert, Caroline Ehlert, Marc Engler, Gerhard Fiolka, Stefan Flachsmann, Marc Forster, Thomas Freytag, Marco Gamma, Roy Garré, Stephan Gass, Fabienne Germanier, Diego R. Gfeller, Eveline Gloor, Carola Göhlich, Patrik Gruber, Aurelia Gurt, Elmar Habermeyer, Nadine Hagenstein, Marianne Heer, Stefan Heimgartner, Marianne Johanna Hilf, Constantin Hruschka, Christoph Hug, Markus Husmann, Martino Imperatori, Bernhard Isenring, Matthias Jenal, Stefan Keller, Tornike Keshelava, Martin A. Kessler, René Kissling, Cornelia Koller, Nathan Landshut, Christiane Lentjes Meili, Patrizia Levante, Adrian Lobsiger, Stefan Maeder, Philipp Maier, Nora Markwalder, Thomas Maurer, Goran Mazzucchelli, Christoph Mettler, Tim Meyer, Louis Muskens, Giusep Nay, Marcel Alexander Niggli, Thomas Noll, Niklaus Oberholzer, Esther Omlin, Mark Pieth, Peter Popp, Raffael Ramel, Christof Riedo, Franz Riklin, Bruno Roelli, Andreas Roth, Bernhard Rüdy, Benedikt Scherer, Patrizia Schläfli, Dorrit Schleiminger, Roland M. Schneider, Kerstin Schröder Bläuer, Christian Schwarzenegger, Nicolas Spichtin, Jasmine Stössel, Marc Thommen, Martina Valär, André Vogelsang, Stefan Wehrenberg, Stefan Wehrle, Philippe Weissenberger (†), Hans Wiprächtiger, Daniel Wyssmann, Bruno Zehnder, Franz Zeller, Aimée Zermatten, Matthias Zurbrügg, Marc Amstutz, Andrea Baechtold, Christoph Haffenmeyer, Jörg Honegger, Beatriz Jenny-Stahel, Barbara Lips-Amsler, Hans-Ulrich Meier, Peter Müller, Kurt Seelmann, Jürg Sollberger, Ernst Weilenmann, Erich Züblin, Marcel Alexander Niggli(Hg.),Hans Wiprächtiger(Hg.) bei Helbing & Lichtenhahn

ISBN: 978-3-7190-3737-6
Auflage: 4. Auflage
Reihe: Basler Kommentar
DXXXIV, 6174 Seiten
24.5 cm x 16.5 cm

Über Marcel Alexander Niggli

Über Hans Wiprächtiger

Über Jürg-Beat Ackermann

Über Reto Allemann

Über Fabia Arnold

Über Ladina Arquint Hill

Über Florian Baumann

Über Anne Berkemeier

Über Yvo Biderbost

Über Felix Bommer

Über Barbara Boner

Über Markus Boog

Über Thomas Bosshard

Über Benjamin F. Brägger

Über Daniel Bürgin

Über Vera Delnon

Über Volker Dittmann

Über Annette Dolge

Über Thomas Domeisen

Über Michael Drück

Über Regula Echle

Über Andreas Eckert

Über Caroline Ehlert

Über Marc Engler

Über Gerhard Fiolka

Über Stefan Flachsmann

Über Marc Forster

Über Thomas Freytag

Über Marco Gamma

Über Roy Garré

Über Stephan Gass

Über Fabienne Germanier

Über Diego R. Gfeller

Über Eveline Gloor

Über Carola Göhlich

Über Patrik Gruber

Über Aurelia Gurt

Über Elmar Habermeyer

Über Nadine Hagenstein

Über Marianne Heer

Über Stefan Heimgartner

Über Marianne Johanna Hilf

Über Constantin Hruschka

Über Christoph Hug

Über Markus Husmann

Über Martino Imperatori

Über Bernhard Isenring

Über Matthias Jenal

Über Stefan Keller

Über Tornike Keshelava

Über Martin A. Kessler

Über René Kissling

Über Cornelia Koller

Über Nathan Landshut

Über Christiane Lentjes Meili

Über Patrizia Levante

Über Adrian Lobsiger

Über Stefan Maeder

Über Philipp Maier

Über Nora Markwalder

Über Thomas Maurer

Über Goran Mazzucchelli

Über Christoph Mettler

Über Tim Meyer

Über Louis Muskens

Über Giusep Nay

Über Marcel Alexander Niggli

Über Thomas Noll

Über Niklaus Oberholzer

Über Esther Omlin

Über Mark Pieth

Über Peter Popp

Über Raffael Ramel

Über Christof Riedo

Über Franz Riklin

Über Bruno Roelli

Über Andreas Roth

Über Bernhard Rüdy

Über Benedikt Scherer

Über Patrizia Schläfli

Über Dorrit Schleiminger

Über Roland M. Schneider

Über Kerstin Schröder Bläuer

Über Christian Schwarzenegger

Über Nicolas Spichtin

Über Jasmine Stössel

Über Marc Thommen

Über Martina Valär

Über André Vogelsang

Über Stefan Wehrenberg

Über Stefan Wehrle

Über Philippe Weissenberger (†)

Über Hans Wiprächtiger

Über Daniel Wyssmann

Über Bruno Zehnder

Über Franz Zeller

Über Aimée Zermatten

Über Matthias Zurbrügg

Über Marc Amstutz

Über Andrea Baechtold

Über Christoph Haffenmeyer

Über Jörg Honegger

Über Beatriz Jenny-Stahel

Über Barbara Lips-Amsler

Über Hans-Ulrich Meier

Über Peter Müller

Über Kurt Seelmann

Über Jürg Sollberger

Über Ernst Weilenmann

Über Erich Züblin

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen