Menü
Buch (Hardcover)
405,00
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Nachdem viele Jahre aktuelle Gesamtkommentierungen im Bereich des UVG fehlten, beleuchtet der 2019 erstmalig erscheinende Basler Kommentar zum Unfallversicherungsgesetz umfassend die aktuelle Diskussion in Lehre und Rechtsprechung. Er verarbeitet insbesondere auch die jüngsten Kommentierungen. In der gründlichen Gesamtdarstellung werden nicht nur Bestimmungen kommentiert, zu denen bislang kaum ...
Beschreibung
Nachdem viele Jahre aktuelle Gesamtkommentierungen im Bereich des UVG fehlten, beleuchtet der 2019 erstmalig erscheinende Basler Kommentar zum Unfallversicherungsgesetz umfassend die aktuelle Diskussion in Lehre und Rechtsprechung. Er verarbeitet insbesondere auch die jüngsten Kommentierungen. In der gründlichen Gesamtdarstellung werden nicht nur Bestimmungen kommentiert, zu denen bislang kaum Literatur existierte, sondern es wird auch auf zahlreiche bislang unpublizierte Entscheide verwiesen. Somit ist der BSK UVG ein hochaktuelles und einzigartiges Nachschlagewerk für den Rechtsalltag von Anwälten, Unternehmens- und Verwaltungsjuristen sowie Gerichten und Behörden. Die einzelnen Gesetzeskommentierungen enthalten präzise und systematisch klar gegliederte Darstellungen der wichtigsten Judikatur, (Verwaltungs-)Praxis und Literatur und bieten eine rasche Orientierung über den Stand der Rechtsprechung, Lehre und Wissenschaft. Die Erläuterungen sind sowohl wissenschaftlich fundiert wie auch praxisnah. Verarbeitung der theoretischen Grundlagen unter Berücksichtigung der Praxiserfahrung von rund 40 Autoren und den Herausgebern aus Justiz, Wissenschaft und Anwaltschaft. Argumente • Grundlage für die rasche und kompetente Bearbeitung von Fällen • Aktuelle Praxis und Lehre im Bereich des Unfallversicherungsrechts • Übersichtlich, fundiert, praxisnah • Verarbeitung der theoretischen Grundlagen unter Berücksichtigung der Praxiserfahrung von rund 40 Autoren und den Herausgebern aus Justiz, Wissenschaft und Anwaltschaft

Über Thomas Ackermann

Über Ghislaine Frésard-Fellay

Über Susanne Leuzinger

Über Max Berger

Über Kurt Pärli

Über Raffaella Biaggi

Über Vincent Brulhart

Über Andreas Brunner

Über Bettina Bürgi

Über Claudia Caderas

Über Martina Filippo

Über Thomas Flückiger

Über Ghislaine Frésard

Über Thomas Gächter

Über Susanne Genner

Über Kaspar Gerber

Über Samuel Görner

Über Milena Grob

Über Claudio Helmle

Über Eva-Maria Hiebl

Über Irene Hofer

Über Bettina Hummer

Über Marc Hürzeler

Über Barbara Klett, LL.M.

Über Matthias Kradolfer

Über Laura Kunz

Über Sylvia Läubli

Über Susanne Leuzinger

Über Laura Manz

Über René Matteotti

Über Cécile Matter, LL.M.

Über Hans-Jakob Mosimann

Über Dominique Müller

Über André Nabold

Über Kurt Pärli

Über Volker Pribnow

Über Ivo Schwegler

Über Christa Stamm-Pfister

Über Andrea Taormina

Über Andreas Traub

Über Doris Vollenweider

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen