Menü
Buch (Hardcover)
328,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Der Kurzkommentar zum SchKG erlaubt in handlicher Form einen schnellen Zugriff auf das Schuldbetreibungs- und Konkursrecht. In knapper und übersichtlicher Darstellung werden die wesentlichen Fragestellungen analysiert und die wichtigsten Argumente und Gegenargumente zu umstrittenen Punkten für die Praxis verfügbar gemacht. Der Kommentar dient nicht nur der Orientierung in Rechtsfragen, sondern ...
Beschreibung
Der Kurzkommentar zum SchKG erlaubt in handlicher Form einen schnellen Zugriff auf das Schuldbetreibungs- und Konkursrecht. In knapper und übersichtlicher Darstellung werden die wesentlichen Fragestellungen analysiert und die wichtigsten Argumente und Gegenargumente zu umstrittenen Punkten für die Praxis verfügbar gemacht. Der Kommentar dient nicht nur der Orientierung in Rechtsfragen, sondern auch als Wegleiter für den Praktiker. Besonderes Augenmerk wird auf eine sorgfältige Auswahl und Einarbeitung der Rechtsprechung auf aktuellstem Stand gelegt.

Zur Neuauflage
Für die 2. Auflage wurde der Kommentar umfassend aktualisiert und überarbeitet. Die Nutzerinnen und Nutzer erhalten damit ein kompaktes Arbeitsmittel auf dem Stand Frühjahr 2013. Berücksichtigt werden insbesondere:

- die seit der Vorauflage in Kraft getretenen Gesetzesrevisionen aus den Bereichen ZPO, LugÜ, Arrestrecht und Zivilrecht

Daneben findet wo nötig eine Auseinandersetzung mit dem neuesten Schrifttum statt (z.B. Basler Kommentar zum SchKG, 2. Auflage). Falls die aktuell laufenden Gesetzbebungsarbeiten zur Revision des SchKG in absehbarer Zeit zu einem Ergebnis führen, wird auch das neue Sanierungsrecht in die Kommentierung eingearbeitet.

Verkaufsargumente
- Werk des ersten Zugriffs für den allgemein tätigen Praktiker bei der täglichen Fall-Lösung
- erläutert das SchKG knapp, konzise und praxisbezogene
- besonders gut Lesbarkeit durch klare Gliederung, angenehmes Schriftbild und die Verwendung einer Schmuckfarbe
- auf dem aktuellen Stand von Rechtsprechung, Gesetzgebung und Liter

Über Daniel Hunkeler

Über Ariane Amacker

Über Peter Amberg

Über Marc Bernheim

Über Thomas Bolliger (†)

Über Stefan Bossart

Über Jürgen Brönnimann

Über Urs Bürgi

Über Markus Dieth

Über Peter Diggelmann

Über Myriam Gehri

Über Kathrin Häcki

Über Hans Ulrich Hardmeier

Über Ueli Huber

Über Daniel Hunkeler

Über Vincent Jeanneret

Über Ingrid Jent-Sørensen

Über Philipp Känzig

Über Christoph Käser

Über Jolanta Kren Kostkiewicz

Über Christoph Küng

Über Marco Levante

Über Ralph Malacrida

Über Felix C. Meier-Dieterle

Über Karin Minet-Sauter

Über Urs Peter Möckli

Über Eric Muster

Über Guido Näf

Über Henry Peter

Über Peter Pirkl

Über Philipp Possa

Über Lukas P. Roesler

Über Thomas Rohner

Über Mario Roncoroni

Über Gerhard Roth

Über Fritz Rothenbühler

Über Sven Rüetschi

Über Marc Russenberger

Über Martin Sarbach

Über Roger Schober

Über Ivo Schwander

Über Thomas Sprecher

Über Kurt Stöckli

Über Benno Strub

Über Brigitte Umbach-Spahn

Über Dominik Vock

Über Fridolin Walther

Über Jürg Wernli

Über Thomas Winkler

Über Georg J. Wohl

Über Karl Wüthrich

Über Markus Zopfi

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen