Menü
Buch (Taschenbuch)
80,20
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Das gute Funktionieren der Strafverfolgung hängt von der Interaktion zwischen seinen Akteuren ab. Vom Richter über die Sachverständigen und Zeugen sowie Opfer und Geschädigten, bis hin zum Verurteilten: die Wahrnehmung der einen durch die anderen und die Erwartungen, welche sie gegenseitig haben, beeinflussen die Qualität dieser Interaktionen stark. In einem weiteren Sinne beeinflusst die ...
Beschreibung
Das gute Funktionieren der Strafverfolgung hängt von der Interaktion zwischen seinen Akteuren ab. Vom Richter über die Sachverständigen und Zeugen sowie Opfer und Geschädigten, bis hin zum Verurteilten: die Wahrnehmung der einen durch die anderen und die Erwartungen, welche sie gegenseitig haben, beeinflussen die Qualität dieser Interaktionen stark. In einem weiteren Sinne beeinflusst die Wahrnehmung, welche die Öffentlichkeit von der Strafverfolgung hat, den Grad an Vertrauen, welche die letztere in den Augen der ersteren geniesst. Der Tagungsband umfasst die Beiträge des Kongresses 2017 der Schweizerischen Arbeitsgruppe für Kriminologie, der dem Thema «Strafverfolgung – Individuum – Öffentlichkeit im Spannungsfeld der Wahrnehmung» gewidmet war.

Über André Kuhn

Über Christian Schwarzenegger

Über Joëlle Vuille

Über Lorenz Biberstein

Über Christof Schwenkel

Über Géraldine Bugnon

Über Marianne Heer

Über Stephan Bernard

Über Franco Taroni

Über Mirjam Loewe-Baur

Über Ladina Cavelti

Über Werner Karlen

Über Rudolf Szabo

Über Loup Noali

Über Florian Hübner

Über Stefan Maeder

Über Véronique Jaquier

Über Nicole M. Egli Anthonioz

Über Tarek Naguib

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen