Menü
Buch (Hardcover)
306,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Die Finanzzahlen sind heute für jede wirtschaftliche Tätigkeit von entscheidender Bedeutung. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung, Investorinnen und Investoren, Minderheitsaktionäre, Gläubiger, Mitarbeitende und auch der Staat verlassen sich auf das fachkundige und unabhängige Urteil der Revisionsstelle zur Rechnungslegung. Aus dem eher statischen Rechtsgebiet der Revision ist aufgrund der ...
Beschreibung
Die Finanzzahlen sind heute für jede wirtschaftliche Tätigkeit von entscheidender Bedeutung. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung, Investorinnen und Investoren, Minderheitsaktionäre, Gläubiger, Mitarbeitende und auch der Staat verlassen sich auf das fachkundige und unabhängige Urteil der Revisionsstelle zur Rechnungslegung. Aus dem eher statischen Rechtsgebiet der Revision ist aufgrund der Entwicklungen der letzten Jahre ein dynamischer Querschnittsbereich geworden. Das Werk stellt die Revision der Jahres- und Konzernrechnung nach den Vorschriften des Obligationenrechts (OR) dar und bezieht dabei das jeweilige Berufsrecht (Prüfungsstandards 2013 zur ordentlichen Revision bzw. Standard zur Eingeschränkten Revision 2007) ein. Der Aufbau der Darstellung folgt der Systematik des Gesetzes (Art. 727 ff. OR) und zugleich dem chronologischen Ablauf der Prüfung. Inhalt Zweck der Revision, Regulierungskonzept des Gesetzgebers, Geschichte der Revision in der Schweiz, wesentliche Akteure im Revisionswesen – Revisionspflicht, Anforderungen an die Revisionsstelle – Gegenstand und Umfang der ordentlichen Revision, Revisionsbericht, Anzeigepflichten – Gegenstand und Umfang der eingeschränkten Revision, Revisionsbericht, Anzeigepflichten – Unabhängigkeit der Revisionsstelle, Wahl der Revisionsstelle, Amtsdauer der Revisionsstelle, Auskunft und Geheimhaltung durch die Revisionsstelle, Dokumentation und Aufbewahrung, Abnahme der Rechnung und Gewinnverteilung, besondere Aufgaben der Revisionsstelle – Revisionshaftung – Zulassung und Aufsicht über die Revisionsunternehmen.

Cover Bd. VIII/10: Die Revision
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2013, von Reto Sanwald, Sabine D'Amelio, Olivier Devaud, Martin Hürzeler, Daniel Huser, Frank Schneider, Manus Widmer bei Helbing & Lichtenhahn

ISBN: 978-3-7190-3180-0
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Schweizerisches Privatrecht (SPR)
LXIII, 806 Seiten
23.8 cm x 16.5 cm

Über Reto Sanwald

Über Sabine D'Amelio

Über Olivier Devaud

Über Martin Hürzeler

Über Daniel Huser

Über Frank Schneider

Über Manus Widmer

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen