Menü

Plädoyers zur Sozialen Arbeit von Beat Schmocker

Eine menschengerechte Gesellschaft bedarf der Sichtweise der Sozialen Arbeit

Cover Plädoyers zur Sozialen Arbeit von Beat Schmocker
Taschenbuch 44,30
Buch (Taschenbuch)
44,30
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Jetzt bis zum 31.12.19 österreichweit versandkostenfrei Bücher bestellen.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Beat Schmocker betrachtet die Soziale Arbeit konsequent mit der Brille ihrer Gegenstandstheorien, Ethik und Handlungstheorien. Sein Interesse gilt insbesondere den seit spätestens Mitte des letzten Jahrhunderts andauernden Versuchen, die Soziale Arbeit auf internationaler Ebene wissenschaftlich zu definieren. Bedeutsam ist für ihn, Diskurse zur Sozialen Arbeit auch ausserhalb des ...
Beschreibung
Beat Schmocker betrachtet die Soziale Arbeit konsequent mit der Brille ihrer Gegenstandstheorien, Ethik und Handlungstheorien. Sein Interesse gilt insbesondere den seit spätestens Mitte des letzten Jahrhunderts andauernden Versuchen, die Soziale Arbeit auf internationaler Ebene wissenschaftlich zu definieren. Bedeutsam ist für ihn, Diskurse zur Sozialen Arbeit auch ausserhalb des deutschsprachigen Raums in den Blick zu nehmen und diese zugänglich zu machen.
Einige der an der Hochschule Luzern entstandenen Studien, Fachartikel und Lehrmaterialien von Beat Schmocker liegen nun in einer eigenständigen Sammlung vor. Es handelt sich um ein Lesebuch, das vor allem Studierenden und Kolleginnen und Kollegen der Sozialen Arbeit den Zugang eröffnen soll, die literarische Spurensuche auch ausserhalb der dominierenden deutschen Theoriebildung weiterzuführen.

Cover Plädoyers zur Sozialen Arbeit von Beat Schmocker
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Rahel Portmann, Beat Schmocker, Maria Solèr, Patrick Zobrist, Ursula Leuthold, Regula Wyrsch Caviezel(Hg.) bei interact Verlag für Soziales und Kulturelles

ISBN: 978-3-906036-35-9
269 Seiten

Über Rahel Portmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Sozialarbeit und Recht der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit. Forschungsschwerpunkte: Früherkennung und Diagnose von Kindeswohlgefährdungen, Analyse von strukturellen Ursachen von Kindeswohlgefährdungen.

Über Regula Wyrsch Caviezel

Institut Sozialarbeit und Recht, Hochschule Luzern - Soziale Arbeit

Über Beat Schmocker

Sozialarbeiter / Sozialarbeitswissenschaftler, seit 1986 Professor (seit 2019 Emeritus) für Gegenstands- und Handlungstheorie, Geschichte und Ethik der Sozialen Arbeit an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit am Institut Sozialarbeit und Recht bzw. an ihren Vorgängerschulen; seit 2010 Präsident der Kommission Berufsethik des Berufsverbandes AvenirSocial, Soziale Arbeit Schweiz.

Über Maria Solèr

Sozialarbeiterin / Supervisorin, M.A. in Sozialer Arbeit, von 2002 bis 2013 Dozentin an der Hochschule Luzern-Soziale Arbeit, danach bis heute forschende Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut Soziale Arbeit und Gesundheit an der FHNW Hochschule für Soziale Arbeit; Lehrtätigkeit: «Grundlagen professionellen Handelns», «Kasuistik im Kontext von Profession und Disziplin», «Beratung von Opfern von Gewalt», «Konzepte und Methoden forschungsbasierter Praxis», «Individuelle Wissensintegration und Kompetenzentwicklung»

Über Patrick Zobrist

M.A., Sozialarbeiter, Dozent und Projektleiter im Institut Sozialarbeit und Recht, Hochschule Luzern – Soziale Arbeit. Arbeitsschwerpunkte: Methoden in Zwangskontexten, psychisch erkrankte Menschen, Jugendstrafverfolgung, Straf- / Massnahmenvollzug.

Über Ursula Leuthold

Sozialarbeiterin MSc FH. Dozentin und Projektleiterin am Institut Sozialarbeit und Recht der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit. Schwerpunkte: Kindesschutz, Kindesvertretung / Verfahrensbeistandschaft, Qualität im Kindes- und Erwachsenenschutz, Nutzer / innen Perspektive, Professionsentwicklung

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen