Menü
Buch (Hardcover)
122,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Berücksichtigt die Auslegungs- und Anwendungshinweise der BaFin zum GwG vom Dezember 2018!

Durch Geldwäsche werden organisierte Kriminalität und Terrorismus finanziert. Insbesondere Banken sind einem besonders hohen Risiko ausgesetzt, zu diesem Zweck missbraucht zu werden. Sie unterliegen daher strengen geldwäscherechtlichen Vorgaben des Gesetzgebers und der Finanzaufsicht. Das von ...
Beschreibung
Berücksichtigt die Auslegungs- und Anwendungshinweise der BaFin zum GwG vom Dezember 2018!

Durch Geldwäsche werden organisierte Kriminalität und Terrorismus finanziert. Insbesondere Banken sind einem besonders hohen Risiko ausgesetzt, zu diesem Zweck missbraucht zu werden. Sie unterliegen daher strengen geldwäscherechtlichen Vorgaben des Gesetzgebers und der Finanzaufsicht. Das von Praktikern geschriebene Handbuch liefert konkrete Hilfestellungen bei der Konzeption und Implementierung der erforderlichen Verfahren, Systeme und Kontrollen.

Aus dem Inhalt:
• Organisatorische Rahmenbedingungen, insbesondere Aufgaben des Geldwäschebeauftragten
• Jährliche Risikoanalyse nach § 5 GwG
• Allgemeine, vereinfachte und verstärkte Sorgfaltspflichten
• Transaktionsmonitoring nach § 25h Abs. 2 KWG
• Datenschutzrechtliche Aspekte nach DSGVO
• Kontenabrufverfahren nach § 24c KWG
• Pflichten nach der EU-Geldtransferverordnung
• Prävention von Bestechung, Korruption und sonstigen strafbaren Handlungen
• Einhaltung von Finanzsanktionen und Embargos
• Prüfung der Vorkehrungen zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in der Jahresabschlussprüfung
• Überblick zu länderspezifischen Anforderungen: USA, Großbritannien, Schweiz, Österreich

Über Klaus Alten, Laura Covill, Ivan Dunjic, M.A. HSG in Law, Bernhard Gehra, Norbert Gittfried, LL.M., Katharina Hefter, Felix Hildebrand, Joachim Kaetzler, Jannik Leiendecker, Georg Lienke, LL.M., Beat Mathys, LL.M., Bernhard Moitzi, Malaika Nolde, LL.M., Oliver Pauly, Carla Pohle, Knut Clemens Reiser, Hartmut T. Renz, Raimund Röhrich, MBA, Eva Roters, Barbara Roth, LL.M., Katharina Skalnik, Wolfgang Vahldiek, Stephan A. Vitzthum, Mike White

Dr. Bernhard Gehra ist Managing Director, Norbert Gittfried, LL.M., Associate Director und Rechsanwalt Dr. Georg Lienke, LL.M. Principal in einer großen international tätigen Consulting Gesellschaft. Sie sind u.a. spezialisert auf die Beratung von Banken in Fragen der Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Unterstützt werden die Herausgeber durch Experten aus der Praxis.


Über Klaus Alten

Über Laura Covill

Über Ivan Dunjic, M.A. HSG in Law

Über Bernhard Gehra

Über Norbert Gittfried, LL.M.

Über Katharina Hefter

Über Felix Hildebrand

Über Joachim Kaetzler

Über Jannik Leiendecker

Über Georg Lienke, LL.M.

Über Beat Mathys, LL.M.

Über Bernhard Moitzi

Über Malaika Nolde, LL.M.

Über Oliver Pauly

Über Carla Pohle

Über Knut Clemens Reiser

Über Hartmut T. Renz

Über Raimund Röhrich, MBA

Über Eva Roters

Über Barbara Roth, LL.M.

Über Katharina Skalnik

Über Wolfgang Vahldiek

Über Stephan A. Vitzthum

Über Mike White

Über Bernhard Gehra

Über Norbert Gittfried, LL.M.

Über Georg Lienke, LL.M.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen