Menü

Das Nest der Schlangen

Commissario Montalbano ringt um Fassung. Roman

Cover Das Nest der Schlangen
Hardcover 22,70
weitere Formateab 16,99
Buch (Hardcover)
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
1-2facultas an der BOKU
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
>3facultas in der Spitalgasse (ehemals Maudrich)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas an der NAWI
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas.mbs an der WU
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas im Neuen Institutsgebäude (NIG)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas Dombuchhandlung am Stephansplatz
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Ein heftiger Regenschauer reißt Commissario Montalbano aus einem wohligen Traum, in dem er mit seiner Verlobten Livia sorglos durch einen paradiesischen Wald wandelte. Auch im Kommissariat von Vigàta zeigt sich der Tag in aller Nüchternheit: Der angesehene Buchhalter Cosimo Barletta wurde tot in seiner Strandvilla aufgefunden. Schon bald ahnt der Commissario, dass die Familie Barletta ein ...
Beschreibung
Ein heftiger Regenschauer reißt Commissario Montalbano aus einem wohligen Traum, in dem er mit seiner Verlobten Livia sorglos durch einen paradiesischen Wald wandelte. Auch im Kommissariat von Vigàta zeigt sich der Tag in aller Nüchternheit: Der angesehene Buchhalter Cosimo Barletta wurde tot in seiner Strandvilla aufgefunden. Schon bald ahnt der Commissario, dass die Familie Barletta ein dunkles Geheimnis birgt. Und je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto mehr fühlt er sich an ein furioses Schlangennest erinnert...


"Ein Meisterwerk, das dem Leser keine Zeit zum Luftholen lässt" Corriere della Sera


Werbliche Überschrift

"Ein Meisterwerk, das dem Leser keine Zeit zum Luftholen lässt" Corriere della Sera




Cover Das Nest der Schlangen
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Andrea Camilleri bei Bastei Lübbe

ISBN: 978-3-7857-2627-3
Auflage: 3. Auflage
Reihe: Commissario Montalbano
272 Seiten
20 cm x 12 cm
ab 16 Jahre

Über Andrea Camilleri


<p>Andrea Camilleri ist der erfolgreichste zeitgenössische Autor Italiens und begeistert mit seinem vielfach ausgezeichneten Werk ein Millionenpublikum. Ob er seine Leser mit seinem unwiderstehlichen Helden Salvo Montalbano in den Bann zieht, ihnen mit kulinarischen Köstlichkeiten den Mund wässrig macht oder ihnen unvergessliche Einblicke in die mediterrane Seele gewährt: Dem Charme der Welt Camilleris vermag sich niemand zu entziehen.

</p>


Kundenrezensionen

PFIFF

veröffentlicht am 14.06.2019

Commissario Montalbano ermittelt im Mordfall Cosimo Barletta. Der zwiefache Vater von erwachsenen Kindern hatte sich viele Feinde gemacht. Es ist also sehr schwer herauszufiltern, wer die Möglichkeit und den Mut hatte, ihn zu ermprden. Noch dazu stellt ...

Commissario Montalbano ermittelt im Mordfall Cosimo Barletta. Der zwiefache Vater von erwachsenen Kindern hatte sich viele Feinde gemacht. Es ist also sehr schwer herauszufiltern, wer die Möglichkeit und den Mut hatte, ihn zu ermprden. Noch dazu stellt sich heraus, dass der ehemalige Buchhalter sowohl vergiftet als auch erschossen wurde. Montalbano wühlt in Familiengeheimnissen, sucht Zeugen und Verdächtige, macht Bekanntschaft mit einem Obdachlosen und schlägt sich mit Problemen mit seiner Dauerfreundin Livia herum.

Streiflicht

veröffentlicht am 02.03.2019

Und auch dieses Buch von Andrea Camilleri hat mich wieder begeistert! Seit ich zum ersten Mal von Commissario Montalbano gehört habe, bin ich Fan. Er ist nicht nur ein guter Polizist, sondern auch ein spannender Mensch, mit dem man gerne einmal essen gehen ...

Und auch dieses Buch von Andrea Camilleri hat mich wieder begeistert! Seit ich zum ersten Mal von Commissario Montalbano gehört habe, bin ich Fan. Er ist nicht nur ein guter Polizist, sondern auch ein spannender Mensch, mit dem man gerne einmal essen gehen würde – auch wenn er da-bei fast immer schweigt. Camilleri hat mit dieser Figur quasi eine Legende geschaffen und scheut sich auch nicht, heiße Eisen thematisch in seinen Kriminalromanen zu verarbeiten. Montalbano ist wie immer, ein bisschen theatralisch, sehr schlau und einfallsreich und virtuos im Umgang mit Verdächtigen. Ich hatte beim Lesen viel Spaß, obwohl ich den Fall tatsächlich schon aus einer Verfilmung kannte. Der Autor schreibt authentisch und lebensnah, man hat als Leser immer das Gefühl, direkt mit da-bei zu sein. Seine Figuren sind Typen, die man so schnell nicht wieder vergisst. Gleichzeitig fliegt man nur so durch die Seiten, weil man wissen möchte, was tatsächlich geschehen ist und was am Ende passiert bzw. wie der Commissario den Fall auflösen wird. Ich freue mich schon auf den nächsten Roman aus der Feder von Andrea Camilleri!


Rezension verfassen
facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen