Menü

Grundriss des bürgerlichen Rechts (gebunden)

Band I: Allgemeiner Teil. Sachenrecht, Familienrecht

Cover Grundriss des bürgerlichen Rechts (gebunden)
Hardcover 64,00
Buch (Hardcover)
64,00
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
In den Warenkorb
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Band I des für Juristen aller Fachrichtungen nicht wegzudenkenden Standardwerks zum Bürgerlichen Recht erscheint nun in 15., aktualisierter Auflage. Mit allen Änderungen in Gesetzgebung, Lehre und Rechtsprechung seit der Vorauflage, wie zuletzt:

● 2. Erwachsenenschutz-Gesetz
● Ehe und eingetragene Partnerschaft für alle

Band I:
● Allgemeiner Teil
● Sachenrecht
● ...
Beschreibung
Band I des für Juristen aller Fachrichtungen nicht wegzudenkenden Standardwerks zum Bürgerlichen Recht erscheint nun in 15., aktualisierter Auflage. Mit allen Änderungen in Gesetzgebung, Lehre und Rechtsprechung seit der Vorauflage, wie zuletzt:

● 2. Erwachsenenschutz-Gesetz
● Ehe und eingetragene Partnerschaft für alle

Band I:
● Allgemeiner Teil
● Sachenrecht
● Familienrecht

Seit Jahrzehnten das führende Lehrbuch und Nachschlagewerk:
● übersichtlich und prägnant, dennoch umfassend
● zahlreiche Beispiele
● ausführliche Hinweise auf Rechtsprechung und Lehre
● benutzerfreundliche Paragraphen- und Sachregister.

„Die Dichte des Nachweises von Judikatur und Schrifttum ist beeindruckend“ (Apathy, ÖJZ 11/2015)
„…für den Einstieg in verschiedene Problemkreise ein wertvoller Begleiter in der juristischen Arbeit. […] Für die erste Einführung in ein Rechtsproblem unentbehrlich.“ (Adamovic, RZ 1/2015)

Besprechung
"Wohl kaum ein anderes Werk als das traditionellerweise im Verlag Manz erscheinende "Bürgerliche Recht" versteht es, grundlegende Lehren und Themenstellungen des für die juristische Alltagspraxis unentbehrliche Zivilrecht auf allerhöchstem fachlichem Niveau und gleichzeitig in gut verständlicher Art und Weise darzustellen." (n@hz - Neue Hochschulzeitung Nr. 1/2019, Werner Hauser)

"Dank des sehr strukturierten Aufbaus und des ausführlichen Sachregisters ist das Buch vor allem als Praxishandbuch und Nachschlagewerk sehr zu empfehlen." (Juristl - Zeitung der Fakultätsvertretung Jus Nr. 2/2019)

"Diese rund 150 Seiten stellen meines Erachtens den besten und verständlichsten Zugang zum Familienrecht dar." (ÖStA - Österreichisches Standesamt Nr. 7-8/2019, Johann Fally)

"Das bereits seit Jahrzenten geführte Lehrbuch und Nachschlagewerk ist weiterhin ein Muss und darf in keiner juristischen Bibliothek fehlen." (cooperativ Nr. 2/2019, Ulrike Schuh)

"Die bis ins Detail reichende akribische Darstellung aller Themen des bürgerlichen Rechts macht dieses Lehrbuch, das zugleich Praxishandbuch ist, in Österreich zu Recht zum unangefochtenen Standardwerk für jeden Juristen. Der Erwerb der Neuauflage ist jedenfalls zu empfehlen." (AnwBl - Österr. Anwaltsblatt Nr. 10/2019, Theresia Leitinger)

Cover Grundriss des bürgerlichen Rechts (gebunden)
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Rudolf Welser, Andreas Kletecka bei MANZ Verlag Wien

ISBN: 978-3-214-14714-3
Auflage: 15. Auflage
XXXVI, 698 Seiten

Über Rudolf Welser, Andreas Kletecka

Univ.-Prof. Dr. Andreas Kletecka lehrt Bürgerliches Recht an der Universität Salzburg.
Auf Grundlage der von Dr. Helmut Koziol und Dr. Rudolf Welser gemeinsam herausgegebenen 1.-10. Auflage
11. und 12. Auflage bearbeitet von Dr. Helmut Koziol unter Mitarbeit von Dr. Raimund Bollenberger
Ab der 13. Auflage bearbeitet von Dr. Andreas Kletecka


Über Rudolf Welser

Über Andreas Kletecka

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen