Menü

Inside Türkis

Die neuen Netzwerke der Macht

Cover Inside Türkis
Hardcover 22,00
weitere Formateab 16,00
Buch (Hardcover)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
In den Warenkorb
1-2facultas Dombuchhandlung in Mistelbach
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
>3facultas Dombuchhandlung in Favoriten
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
1-2facultas an der BOKU
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Eine kleine Gruppe um Sebastian Kurz bildet den innersten Kreis der neuen ÖVP. Diese Schattenmänner-Allianz begleitete ihn seit dem Beginn seiner Karriere durch zahllose politische Extremsituationen – und jetzt managt sie mit ihm die Corona-Krise. Gemeinsam mit einer Handvoll Politikerinnen und Politikern, die die Machtbasis des Kanzlers bilden, sorgen sie für den Erfolg des türkisen ...
Beschreibung
Eine kleine Gruppe um Sebastian Kurz bildet den innersten Kreis der neuen ÖVP. Diese Schattenmänner-Allianz begleitete ihn seit dem Beginn seiner Karriere durch zahllose politische Extremsituationen – und jetzt managt sie mit ihm die Corona-Krise. Gemeinsam mit einer Handvoll Politikerinnen und Politikern, die die Machtbasis des Kanzlers bilden, sorgen sie für den Erfolg des türkisen Systems. Wer sind diese Männer und Frauen? Wie sind sie mit Sebastian Kurz verbunden? Welche Rollen haben sie in der Corona-Krise? Und was wollen sie eigentlich?

Der Journalist Klaus Knittelfelder kennt die neue ÖVP wie nur wenige andere von innen. Er gewährt einen aufschlussreichen Blick hinter ihre Kulissen und zeichnet mit vielen wissenswerten Details das türkise Netzwerk der Macht nach.

Cover Inside Türkis
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2020, von Klaus Knittelfelder bei edition a

ISBN: 978-3-99001-403-5
Auflage: 27.01.2020 Auflage
224 Seiten

Über Klaus Knittelfelder

Klaus Knittelfelder, 28, arbeitete nach seinem Studium in Graz und St. Pölten zunächst für die Kleine Zeitung, ehe er ins Ressort Innenpolitik des Kurier wechselte. Von dort zog es ihn zur Kronen Zeitung, wo er sich trotz seiner Jugend, oder gerade deswegen, bereits einen Namen als hervorragender Kenner der neuen ÖVP machen konnte. Knittelfelder ist Vater eines kleinen Sohnes und lebt in Wien.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen