Menü

Rechtsphilosophie

Cover Rechtsphilosophie
Taschenbuch 22,60
Buch (Taschenbuch)
22,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Die Rechtsphilosophie geht vornehmlich zwei Problemkreisen nach: Zum einen befasst sie sich mit der Bestimmung des Phänomens „Recht“, zum anderen mit den Kriterien des „Richtigen“, die unbesehen weder der Normsetzung durch den Gesetzgeber noch der richterlichen Entscheidungspraxis entnommen werden können. Der vorliegende Band erörtert beide Fragestellungen und gibt dazu den aktuellen ...
Beschreibung
Die Rechtsphilosophie geht vornehmlich zwei Problemkreisen nach: Zum einen befasst sie sich mit der Bestimmung des Phänomens „Recht“, zum anderen mit den Kriterien des „Richtigen“, die unbesehen weder der Normsetzung durch den Gesetzgeber noch der richterlichen Entscheidungspraxis entnommen werden können. Der vorliegende Band erörtert beide Fragestellungen und gibt dazu den aktuellen Diskussionsstand wieder.

Daneben behandelt das Buch vier aktuelle Themenbereiche der Rechtphilosophie, nämlich
• die Interaktion autonomer Personen,
• Die Unterscheidung von Deontologie und Konsequentialismus,
• die internationale Friedenssicherung und
• die kreatürliche Würde.

Außerdem erschienen:
Rüthers/Fischer/Birk, Rechtstheorie, 10. Aufl., 2018
Schöbener/Knauff, Allgemeine Staatslehre, 4. Aufl., 2018

Cover Rechtsphilosophie
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Kurt Seelmann, Daniela Demko bei C.H.Beck

ISBN: 978-3-406-72620-0
Auflage: 7. Auflage
XX, 295 Seiten
19.4 cm x 12.8 cm

Über Kurt Seelmann

Über Daniela Demko

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen