Menü

Russlands Weg zur Zivilgesellschaft

Cover Russlands Weg zur Zivilgesellschaft
Hardcover 21,50
Buch (Hardcover)
21,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Die innenpolitische Situation Russlands ist gekennzeichnet durch Bipolarität von Kräften: Autoritäre und demokratische Tendenzen in der Politik, Verfall und Stabilisierung in der Wirtschaft, Stärkung von Einzelinteressen und Orientierung am Gemeinwohl stehen nebeneinander bzw. im Widerstreit miteinander. Im Westen kursieren entsprechend unterschiedliche Einschätzungen zur zukünftigen ...
Beschreibung
Die innenpolitische Situation Russlands ist gekennzeichnet durch Bipolarität von Kräften: Autoritäre und demokratische Tendenzen in der Politik, Verfall und Stabilisierung in der Wirtschaft, Stärkung von Einzelinteressen und Orientierung am Gemeinwohl stehen nebeneinander bzw. im Widerstreit miteinander. Im Westen kursieren entsprechend unterschiedliche Einschätzungen zur zukünftigen Entwicklung des Landes. Die aktuelle Tagespolitik ist als Geflecht widersprüchlicher Interessen schwer zu durchschauen.
Alle Positionen und Strategien des Westens gehen jedoch von der gemeinsamen Annahme aus, daß die Entwicklung in Russland sich direkt auch auf die Stabilität in Europa auswirken, ja daß ein wirtschaftlicher Kollaps, ein Staatsbankrott Russlands, verheerende Folgen in globalem Maßstab nach sich zöge.
Vor diesem Hintergrund versuchen die Autoren dieses Sammelbandes eine Beurteilung der aktuellen Lage und Perspektiven Russlands zu ermöglichen, die sich auf die Einschätzungen professioneller Beobachter der dortigen Szenerie bzw. politischer Akteuere Russlands selbst stützt.
Der Band dokumentiert die Beiträge einer deutsch-russischen Tagung zum Thema 'Russlands Weg zur Zivilgesellschaft', den die Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro Moskau, mit dem Ost-West-Wissenschaftszentrum der Universität Gesamthochschule Kassel im Juni 1999 in Kassel ausgerichtet hat.

Cover Russlands Weg zur Zivilgesellschaft
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2000, von Gabi Gorzka, Peter W Schulze bei Edition Temmen

ISBN: 978-3-86108-335-1
288 Seiten
17 cm x 24 cm

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen