Menü

Das Zeichen am Hut im Mittelalter

Europäische Reisemarkierungen- Symposion in memoriam Kurt Köster (1912-1986) und Katalog der Pilgerzeichen im Kunstgewerbemuseum und im Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin

Cover Das Zeichen am Hut im Mittelalter
Taschenbuch 83,95
Buch (Taschenbuch)
83,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Der Band dokumentiert die Beiträge des am 25. November 2006 im Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin veranstalteten Symposions in memoriam Kurt Köster (1912-1986), dem Nestor der deutschen Pilgerzeichenforschung. Neben biografischen und wallfahrtsgeschichtlichen Beiträgen sind Fundberichte und Darstellungen zum Stand der internationalen Pilgerzeichenforschung enthalten. Einen ...
Beschreibung
Der Band dokumentiert die Beiträge des am 25. November 2006 im Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin veranstalteten Symposions in memoriam Kurt Köster (1912-1986), dem Nestor der deutschen Pilgerzeichenforschung. Neben biografischen und wallfahrtsgeschichtlichen Beiträgen sind Fundberichte und Darstellungen zum Stand der internationalen Pilgerzeichenforschung enthalten. Einen zweiten Schwerpunkt bilden Untersuchungen zu Pilgerzeichen und Wallfahrtsdevotionalien in den Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin. Erstmals wird ein kombinierter Bestands- und Verlustkatalog aller mittelalterlichen Pilgerzeichen und verwandten Weißmetallgüsse im Besitz des Kunstgewerbemuseums und des Museums für Byzantinische Kunst vorgelegt.

Cover Das Zeichen am Hut im Mittelalter
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2008, von Hartmut Kühne, Lothar Lambacher, Konrad Vanja bei Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

ISBN: 978-3-631-57408-9
Auflage: Neuausg.
Reihe: Europäische Wallfahrtsstudien
404 Seiten
21 cm x 14.8 cm

Über Hartmut Kühne, Lothar Lambacher, Konrad Vanja

Die Herausgeber: Hartmut Kühne studierte Evangelische Theologie an der Kirchlichen Hochschule und der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und ist dort Wissenschaftlicher Assistent.
Lothar Lambacher studierte Kunstwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist stellvertretender Direktor des Kunstgewerbemuseums – Staatliche Museen zu Berlin.
Konrad Vanja studierte Europäische Ethnologie, Evangelische Theologie und Soziologie an der Universität Marburg. Er ist Direktor des Museums Europäischer Kulturen – Staatliche Museen zu Berlin.


Über Hartmut Kühne

Über Lothar Lambacher

Über Konrad Vanja

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen