Menü

Schopenhauers Gerechtigkeits­vorstellung

Cover Schopenhauers Gerechtigkeits­vorstellung
E-Book (EPUB) 49,95
weitere Formateab 49,95
E-Book (EPUB)
49,95
inkl. gesetzl. MwSt.
EPUB (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Beschreibung
Das Buch zeichnet Schopenhauers individualistisches Rechtsdenken nach und verteidigt seinen methodischen Individualismus namentlich gegen Carl Schmitt. Soweit ersichtlich erstmals wird Schopenhauers Idee der ewigen Gerechtigkeit der Kritik Friedrich Nietzsches gegenübergestellt.

Cover Schopenhauers Gerechtigkeits­vorstellung
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2016, von Jens Petersen bei De Gruyter

ISBN: 978-3-11-048942-2
Auflage: 1. Auflage
160 Seiten

Über Jens Petersen

Jens Petersen, Universität Potsdam


Über Jens Petersen

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen