Menü

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz... / §§ 305-310; UKlaG

(Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen)

Cover J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz... / §§ 305-310; UKlaG
Hardcover 389,00
weitere Formateab 11.990,00
Buch (Hardcover)
389,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Staudinger –A comprehensive commentary of the German Civil Code, offering an ideal combination of innovation and tradition! Tradition entails responsibility: since 1898 Staudinger has been associated with the German Civil Code and has shared in its development. Competent: Staudinger is a reliable source of practice-oriented, expert information on changes and developments in legislation, ...
Beschreibung
Die Neubearbeitung zum AGB-Recht spiegelt die Flut von Gerichtsentscheidungen und die begleitende rechtswissenschaftliche Diskussion auf diesem Gebiet sorgfältig wider. In der Kommentierung zu § 305 BGB wurde die Abgrenzung AGB/Individualvereinbarung im Lichte der jüngsten Diskussion erheblich ausgebaut, ebenso in § 306 BGB die Ausführungen zur Zulässigkeit ergänzender Vertragsauslegung.Die Neubearbeitung zeigt den Zusammenhang und die Wechselwirkung von gerichtlichen Einzelfallentscheidungen und übergreifenden Grundsätzen des AGB-Rechts auf - im Rahmen der Generalklausel des § 307 BGB etwa die praxisrelevanten Fragen der Preisnebenabreden der Banken oder der Energielieferungsverträge. Die Verflechtung internationaler und verfahrensrechtlicher Fragen wird bei der Behandlung von Gerichtsstands- oder Rechtswahlklauseln deutlich. Die Kommentierung der Klauselkataloge der §§ 308, 309 BGB reflektiert die reichhaltige Kasuistik, die sich insbesondere vor dem Hintergrund des neuen Schuldrechts in den letzten Jahren entwickelt hat. Der arbeitsrechtlichen AGB-Kontrolle ist nun ein separater, die besonderen Fragestellungen des Arbeitsrechts ausführlich erörternder Abschnitt gewidmet.

Über Michael Coester

Über Dagmar Coester-Waltjen

Über Rüdiger Krause

Über Peter F. Schlosser

Über Michael Martinek

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen