Menü

Wenn Sprache heilt

Handbuch für Poesie- und Bibliotherapie, Biographiearbeit und Kreatives Schreiben. Festschrift für Ilse Orth

Cover Wenn Sprache heilt
Hardcover 90,50
Buch (Hardcover)
90,50
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Dieses Handbuch gibt einen umfassenden, aktuellen Überblick über Therapien, die mit „gestaltender und heilender Sprache“ arbeiten und zu den „Neuen Kreativitätstherapien“ und Methoden der Persönlichkeitsbildung und Kulturarbeit gehören. Sie finden weltweit immer größere Verbreitung: „Poesietherapie“ behandelt mit Hilfe kreativer Ausdruckssprache seelische Belastungen und ...
Beschreibung
Dieses Handbuch gibt einen umfassenden, aktuellen Überblick über Therapien, die mit „gestaltender und heilender Sprache“ arbeiten und zu den „Neuen Kreativitätstherapien“ und Methoden der Persönlichkeitsbildung und Kulturarbeit gehören. Sie finden weltweit immer größere Verbreitung: „Poesietherapie“ behandelt mit Hilfe kreativer Ausdruckssprache seelische Belastungen und Störungen. „Bibliotherapie“ arbeitet mit ausgewähltem Lesestoff. In der „Biographiearbeit“ wird Lebensgeschichte erzählt und bearbeitet. „Creative Writing“ fördert Kreativität und Spontanität. Auch in der Psychotherapie, Kunsttherapie, Suchttherapie, Sozialarbeit, Pädagogik wird die Heilkraft der Sprache mit Kindern, Jugendlichen, alten Menschen und MigrantInnen inzwischen mit Erfolg eingesetzt. Denn: ohne Gespräche, ohne Worte der Ermutigung, der Trauer und des Trostes, ohne emotional berührendes Sprechen können keine Heilungsprozesse gelingen. Menschen müssen für ihre Gefühle „Worte finden“, ihr „Leben erzählen“ können.
Der Band informiert über Theorie und Praxis der sprachfundierten und textgestützten Therapieformen und gibt viele Beispiele aus der praktischen Arbeit mit Klientinnen und Patienten aller Altersgruppen. Vielfältige Störungsbilder und Praxisfelder in Klinik, Jugendarbeit, Sozialpädagogik, Persönlichkeits- und Erwachsenenbildung werden vorgestellt.

Cover Wenn Sprache heilt
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2017, von Hilarion G. Petzold, Brigitte Leeser, Elisabeth Klempnauer bei Aisthesis

ISBN: 978-3-8498-1252-2
Auflage: Erstauflage
Reihe: Aisthesis psyche
1039 Seiten
zahlreiche farbige Abbildungen
23.5 cm x 16 cm

Über Hilarion G. Petzold

Über Brigitte Leeser

Über Elisabeth Klempnauer

Über Johanna Sieper

Über Ilse Orth

Über Hilarion G. Petzold

Über Brigitte Leeser

Über Elisabeth Klempnauer

Über Heidrun Räuchle

Über Stefanie Bläser

Über Yon Suk Chae

Über Jacqueline Blumberg

Über Birgit Hirsekorn

Über Andrea Grieder

Über Brigitte Pagendamm

Über Birgit Schreiber

Über Nicole Mundhenk

Über Christiane Kretzschmar

Über Lutz von Werder

Über Christine Hummel

Über Christa Henrichmann

Über Angelika Calmez

Über Guido Lersen

Über Daniela Kleinscheck

Über Alexandra Ramssl-Sauer

Über Mareike van Elsbergen

Über Ria Jansenberger

Über Eva-Maria Helmsorig

Über Petra Fietzek

Über Beatrice Escher-Andersen

Über Adelheid Liepelt

Über Irma Petzold-Heinz

Über Praxedes Wenk-Kolb

Über Anja Nevanlinna

Über Annika Goos

Über Katja Reibstein

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen