Menü

Quellen zu Widerstand und Verfolgung unter der NS-Diktatur in hessischen Archiven

Übersicht über die Bestände in Archiven und Dokumentationsstellen

Cover Quellen zu Widerstand und Verfolgung unter der NS-Diktatur in hessischen Archiven
Taschenbuch 13,40
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
ten, historische Vereine und interessierte Bürgerinnen und Bürger, die die Geschichte der NS-Zeit vor Ort erarbeiten.
Die vorliegende Publikation liefert eine umfassende Über¬sicht über die in hessischen Archiven aufbewahrten Unterlagen (Akten, Nachlässe, Materialsammlungen usw.), die den Wi-derstand und die Verfolgung unter der NS-Diktatur dokumentieren. Neben den drei hessi-schen ...
Beschreibung
ten, historische Vereine und interessierte Bürgerinnen und Bürger, die die Geschichte der NS-Zeit vor Ort erarbeiten.
Die vorliegende Publikation liefert eine umfassende Über¬sicht über die in hessischen Archiven aufbewahrten Unterlagen (Akten, Nachlässe, Materialsammlungen usw.), die den Wi-derstand und die Verfolgung unter der NS-Diktatur dokumentieren. Neben den drei hessi-schen Staatsarchiven in Wiesbaden, Darmstadt und Marburg werden 111 Stadtarchive und 15 weitere Archive und Doku¬mentationsstellen mit ihren Beständen vorgestellt und einge-hend beschrieben. Dabei wird deutlich, dass trotz großer Überlieferungslücken insgesamt doch Archivgut in einem erheblichen Umfang zur Verfügung steht.
Nachgewiesen werden nicht nur Dokumente aus den Jahren bis 1945, sondern auch ein-schlägige Unterlagen aus der Nachkriegszeit: Wiedergutmachungsakten, Akten zur Betreu-ung der ehemaligen ausländischen Zwangsarbeiter sowie Ermittlungs- und Prozessakten zu NS-Verbrechen. In den Quellen spiegelt sich das Handeln von Men¬schen, die gegen die NS-Diktatur aktiv Widerstand geleistet haben, ebenso wie das Schicksal von Juden, Zwangsar-beitern und all jener, die aus politischen, rassischen und religiösen Gründen Opfer der NS-Diktatur geworden sind. Beigegeben sind eine Auswahlbiblio¬graphie sowie ein Orts- und Personenindex.
Auch im Zeitalter digitaler Recherchemöglichkeiten kann die Publikation als Orientierungs-hilfe bei der Erkundung der Quellenlage sowie als Wegweiser durch die hessischen Archive dienen. Gleichzeitig kann sie zu weiteren Forschungen anregen.

Cover Quellen zu Widerstand und Verfolgung unter der NS-Diktatur in hessischen Archiven
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 1995, bei Historische Kommission für Nassau

ISBN: 978-3-922244-96-7
Reihe: Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau
XXVIII, 232 Seiten
17 cm x 24 cm

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen