Menü

Integrative Gestalttherapie im klinischen Feld

Cover Integrative Gestalttherapie im klinischen Feld
andere Bücher 24,90
Buch (andere Bücher)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
In den Warenkorb
1-2facultas im Neuen Institutsgebäude (NIG)
Jetzt für 24 Stunden reservieren.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Schwerpunkt des ersten Bandes der Reihe Gestalt aktuell ist eine Verortung der Integrativen Gestalttherapie im klinischen Feld mit ausgewählten Beiträgen zu folgenden Themen: Subjektorientierte Psychosenpsychotherapie, Selbstverletzung und Selbstfürsorge bei Menschen mit strukturellen Störungen, Dissoziative Identitätsstörung und Arbeit mit multiplen Persönlichkeiten, Scham und Beschämung ...
Beschreibung
Schwerpunkt des ersten Bandes der Reihe Gestalt aktuell ist eine Verortung der Integrativen Gestalttherapie im klinischen Feld mit ausgewählten Beiträgen zu folgenden Themen: Subjektorientierte Psychosenpsychotherapie, Selbstverletzung und Selbstfürsorge bei Menschen mit strukturellen Störungen, Dissoziative Identitätsstörung und Arbeit mit multiplen Persönlichkeiten, Scham und Beschämung in der Arbeit mit Suchtkranken.
Die Autorinnen beleuchten dabei auf anschauliche Weise spezifische Phänomene und klinische Störungsbilder aus unterschiedlichen Blickwinkeln und verknüpfen diese mit theoretischen Konzepten der Integrativen Gestalttherapie sowie mit Erfahrungen aus der Praxis.
In allen vier Beiträgen zeigt sich die Bedeutung und Wirksamkeit differenzierter therapeutischer Beziehungsgestaltung in der Bewältigung existentieller Krisen und traumatischer Erfahrungen. Die Integrative Gestalttherapie bietet mit ihrer phänomenologisch-beziehungsorientierten Grundhaltung und dialogischen Herangehensweise eine gute Möglichkeit, im klinischen Feld zu arbeiten.


Cover Integrative Gestalttherapie im klinischen Feld
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2016, von Petra Klampfl, Helene Neumayr bei Facultas

ISBN: 978-3-7089-1344-5
Auflage: 1. Auflage
Reihe: Gestalt aktuell
212 Seiten
21.5 cm x 15 cm

Über Petra Klampfl

Mag.a Petra Klampfl, MSc, Psychotherapeutin (Integrative Gestalttherapie) und Musiktherapeutin; therapeutische Tätigkeit im klinischen Bereich und in freier Praxis, Lehrende in der Fachsektion Integrative Gestalttherapie (ÖAGG).

Über Helene Neumayr

Mag.a Helene Neumayr, Studium der Erziehungswissenschaften und Interdisziplinären Frauenforschung, tätig als Psychotherapeutin (Integrative Gestalttherapie) in einer Suchtberatungsstelle und in freier Praxis.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen