Menü

Blaulicht

Jubiläumsausgabe

Cover Blaulicht
Hardcover 12,90
weitere Formateab 9,99
Buch (Hardcover)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Mit Blaulicht bewegen sich zwei Wagen voneinander weg: im Rettungswagen liegt der Musiklehrer Wolfgang Gerlach, lebensgefährlich verletzt durch Messerstiche. Im Polizeiwagen sitzt seine ehemalige Schülerin Sandra Kovács, die noch am Tatort festgehalten wurde und beharrlich schweigt. Nur langsam gelingt es den Ermittlern, das Geflecht einer obsessiven Beziehung freizulegen. Dabei wird auch der ...
Beschreibung
Mit Blaulicht bewegen sich zwei Wagen voneinander weg: im Rettungswagen liegt der Musiklehrer Wolfgang Gerlach, lebensgefährlich verletzt durch Messerstiche. Im Polizeiwagen sitzt seine ehemalige Schülerin Sandra Kovács, die noch am Tatort festgehalten wurde und beharrlich schweigt. Nur langsam gelingt es den Ermittlern, das Geflecht einer obsessiven Beziehung freizulegen. Dabei wird auch der Fall eines vermeintlich ertrunkenen Schülers noch einmal neu aufgerollt, und allmählich wächst die Gewissheit, dass es sich bei Sandras Tat um mehr handelt als einen Akt der Vergeltung. Nach Rache, Engel! der zweite packende Kriminalroman des kreativen Autorenduos auf höchstem literarischen Niveau.

Cover Blaulicht
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2013, von Petra Nacke, Elmar Tannert bei ars vivendi

ISBN: 978-3-86913-302-7
Auflage: 1. Auflage
310 Seiten
12.4 cm x 21 cm

Über Petra Nacke, Elmar Tannert

Petra Nacke studierte Theaterwissenschaft und Literaturgeschichte und absolvierte eine Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz. Sie lebt als freie Autorin, Sängerin und Rezitatorin in Nürnberg. Seit 1997 ist sie feste freie Mitarbeiterin des Bayerischen Rundfunks. 2002 erhielt sie zusammen mit dem Ensemble Feinton den Kulturförderpreis der Stadt Nürnberg. Elmar Tannert lebt als freier Schriftsteller in Nürnberg. Er veröffentlicht u.a. die Prosabände »Der Stadtvermesser« (1998), »Keine Nacht, kein Ort« (2002) und »Ausgeliefert« (2005). 1999 wurde er mit dem Kulturförderpreis der Stadt Nürnberg sowie des Freistaats Bayern und 2001 mit dem Kulturförderpreis des Bezirks Mittelfranken ausgezeichnet. Gemeinsam veröffentlichte das Autorenduo die Kriminalromane: »Rache, Engel!«, »Blaulicht« und »Der Mittagsmörder«.


Über Petra Nacke

Über Elmar Tannert

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen