Menü

Die Ausbildungsverlierer?

Fallstudien zu Entkopplungsprozessen von Jugendlichen beim Übergang in das Erwerbsleben

Cover Die Ausbildungsverlierer?
E-Book (PDF) 22,99
weitere Formateab 25,60
E-Book (PDF)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
...
Kurztext / Annotation
Obwohl sich die Anzahl der nicht besetzten Lehrstellen in Deutschland auf einem historischen Höchststand befindet, scheitern gleichzeitig viele Jugendliche am Übergang von der Schule ins Erwerbsleben. Ist die Ausbildungs- und Arbeitssuche dauerhaft erfolglos, kann man von Entkopplung sprechen. Warum gelingt in diesen Fällen der Übergang in das Erwerbsleben nicht? Wie lassen sich die Entwicklungen von 'entkoppelten Jugendlichen' aus einer Milieu-, Biografie- und Sozialisationsperspektive erklären? Diesen Fragen gehen die Autoren auf der Basis einer qualitativen Längsschnittuntersuchung nach, in der sie ein festes Sample von Heranwachsenden über zwei Jahre mehrfach interviewten.

Dr. Philipp Fuchs studierte Soziologie, Germanistik und Anglistik an der Universität zu Köln und dem Trinity College Dublin. 2013 wurde er an der Universität Duisburg-Essen zum Dr. phil. promoviert.

Beschreibung für Leser
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Cover Die Ausbildungsverlierer?
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2018, von Philipp Fuchs, Jan F. C. Gellermann, Stefan Kutzner bei Beltz Juventa

ISBN: 978-3-7799-5239-8
166 Seiten

Über Philipp Fuchs

Über Jan F. C. Gellermann

Über Stefan Kutzner

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen