Menü
Buch (Hardcover)
328,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
L’ouvrage offre une étude approfondie de la plupart des domaines du droit de la surveillance des marchés financiers, en intégrant la perspective des réformes en cours.

Rédigé en allemand et en français par des spécialistes du droit bancaire et financier, ce livre aborde aussi bien le régime applicable aux banques, aux négociants en valeurs mobilières, aux acteurs des placements ...
Beschreibung
L’ouvrage offre une étude approfondie de la plupart des domaines du droit de la surveillance des marchés financiers, en intégrant la perspective des réformes en cours.

Rédigé en allemand et en français par des spécialistes du droit bancaire et financier, ce livre aborde aussi bien le régime applicable aux banques, aux négociants en valeurs mobilières, aux acteurs des placements collectifs de capitaux, aux bourses, qu’aux assurances, aux entreprises de révision et aux sociétés d’audit. Des questions aussi diverses que celles liées à la lutte contre le blanchiment d’argent ou aux offres publiques d’achat (OPA) sont abordées de manière détaillée. Bien que centré sur le droit administratif, ce travail traite aussi de façon approfondie des aspects pertinents du droit pénal.

Un ouvrage complet sur un droit en mouvement constant.


Das Werk bietet eine fundierte Darstellung über die meisten Bereiche der Finanzmarktaufsicht. Dabei wird auch den neuesten Rechtsentwicklungen Rechnung getragen.

Das vorliegende Werk beinhaltet Beiträge von Bank- und Finanzrechtsspezialisten und -spezialistinnen in deutscher und französischer Sprache. Es geht dabei um die anwendbaren Rechtsvorschriften sowohl für Banken und Effektenhändler, Beteiligte an kollektiven Kapitalanlagen sowie Börsen als auch für Versicherungen, Revisionsunternehmen und Prüfungsgesellschaften.

Die unterschiedlichsten Fragestellungen, beispielsweise in Verbindung mit der Geldwäscherei-Bekämpfung oder mit öffentlichen Übernahmeangeboten, werden detailliert dargestellt. Obwohl der Fokus der Beiträge auf dem Verwaltungsrecht liegt, werden auch die relevanten Aspekte des Strafrechtes fundiert behandelt.

Umfassende und verständliche Gesamtdarstellung eines sich in stetigem Wandel befindlichen Rechtsgebietes.

Über Christian Bovet

Über Christian Bovet

Über Ursula Cassani

Über Lukas Fahrländer

Über Olivier Hari

Über Anne Héritier Lachat

Über Monica Mächler

Über François Rayroux

Über Reto Sanwald

Über Laurence Vogt Scholler

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen