Menü

Vagina dentata

Cover Vagina dentata
Hardcover 12,40
Buch (Hardcover)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Der Rat der Götter auf dem Idafeld ist in heller Aufregung und die neun Welten stehen Kopf. Dabei ist eigentlich nur alles wieder so, wie es von Anfang an hätte sein sollen. In den Körpern der Frauen. Da befindet sich das eine, alles entscheidende Detail nämlich endlich wieder an seinem rechtmäßigen Platz: ihr rasiermesserscharfes, sich nach übermäßigem Gebrauch stets wieder selbsttätig ...
Beschreibung
Der Rat der Götter auf dem Idafeld ist in heller Aufregung und die neun Welten stehen Kopf. Dabei ist eigentlich nur alles wieder so, wie es von Anfang an hätte sein sollen. In den Körpern der Frauen. Da befindet sich das eine, alles entscheidende Detail nämlich endlich wieder an seinem rechtmäßigen Platz: ihr rasiermesserscharfes, sich nach übermäßigem Gebrauch stets wieder selbsttätig erneuerndes Gebiss. Dort, wo es den Frauen am meisten nützt.

Hätten die Menschenmänner sie dieser Zähne nicht heimtückisch beraubt, damals, kurz nach der Urzeit, wäre alles ja sowieso ganz anders gekommen. Dann wäre aus dem Prinzip der gnadenlosen Auslese und der alleinigen, weiblichen Herrschaft doch nie im Leben das Prinzip der sanften, unterwürfigen Empfängerin geworden. Schon gar nicht viertausend Jahre lang.

So aber betrachten Odin, Loki, Thor und ihre männlichen Götterkollegen die neue, alte Welt mit ziemlichem Entsetzen. Nicht nur, dass sich die neuen Herrscherinnen die empfindlichsten Bereiche der Männer nun jederzeit gegen deren Willen einverleiben können – zumindest theoretisch. Auch sonst ist hier alles ganz schön ungerecht. Das vor hundert Jahren erstrittene Männerwahlrecht und Ministerinnenposten für den Bereich „Männer und Familie“, die mittlerweile zumindest teilweise von Männern besetzt werden, sind da wirklich nur ein schwacher Trost …

Luci van Org dreht in 'Vagina Dentata' den Spieß genussvoll um. Politische Phantastik mit gestrecktem Mittel- statt erhobenem Zeigefinger, ebenso beißend komisch wie boshaft – blutig und natürlich immer Luci-typisch durchgeknallt.

Cover Vagina dentata
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Luci van Org bei Edition Roter Drache

ISBN: 978-3-946425-64-9
192 Seiten
21 cm x 14.8 cm

Über Luci van Org

Luci van Org, Jahrgang 1971, Mehrzweck-Kreative oder neudeutsch „Cross- Media- Künstlerin“, trat im Alter von 12 Jahren als Sängerin in Blues-Clubs auf, unterschrieb mit 16 ihren ersten Plattenvertrag, studierte nebenher Kunst und Anglistik, hielt sich mit Nebenjobs über Wasser, wurde mit 23 als Stimme von „Lucilectric“ kurz zum gefeierten Popstar, veröffentlichte mit 30 ihre erste Kurzgeschichte, mit 41 ihren ersten Roman und lebt heute als Musikerin, Autorin, Illustratorin und Mama eines Sohnes in Berlin. Seit vielen Jahren praktizierende Heidin liegt ihr die nordische Götterwelt ganz besonders am Herzen. Dabei mitzuhelfen, die uralten Mythen wieder dem Würgegriff brauner Ideologien zu entreißen und lebendig zu halten, hat sie sich zur Lebensaufgabe gemacht.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen