Menü

Bodenfunde aus Deutschland im historischen Bildband

Das Römisch-Germanische Central-Museum in bildlichen Darstellungen aus seinen Sammlungen

Cover Bodenfunde aus Deutschland im historischen Bildband
Taschenbuch 19,95
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
österreichweit versandkostenfrei ab 20,00
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unserer Buchhandlungen.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
"Das Römisch-Germanische Central-Museum in bildlichen Darstellungen aus seinen Sammlungen" gibt mit knapp 1.200 Objekten einen umfassenden Überblick über die Altertümer aus allen Gegenden Deutschlands.
Die Darstellung beginnt im ersten Kapitel mit den Altertümern der merowingischen Periode mit 365 Ausgrabungsgegenständen. Im Kapitel 2 werden die Hinterlassenschaften aus der Zeit der ...
Beschreibung
"Das Römisch-Germanische Central-Museum in bildlichen Darstellungen aus seinen Sammlungen" gibt mit knapp 1.200 Objekten einen umfassenden Überblick über die Altertümer aus allen Gegenden Deutschlands.
Die Darstellung beginnt im ersten Kapitel mit den Altertümern der merowingischen Periode mit 365 Ausgrabungsgegenständen. Im Kapitel 2 werden die Hinterlassenschaften aus der Zeit der Römerherrschaft am Rhein und an der Donau mit 330 Fundgegenständen gezeigt, inklusive keltischer Altertümer. Im letzten Kapitel werden die Gräberfunde der vor-historischen Zeit in ihren zahlreichen Abstufungen bis zum ausschließlichen Gebrauch der Steingeräte in 502 Bildern vorgestellt.
Das vorliegende Werk vermag den fortschreitenden Gang technischer Fertigkeiten, den Wechsel der Geschmacksrichtungen erkennbar machen und die verlässigste Illustration einer Kulturgeschichte vergangener Jahrtausende zu überblicken. Dieses Bildwerk gewährt einen Blick auf das reiche Material dieser Sammlung. Von all den Geräten, dem Schmuck und den Waffen konnten nur stets die bezeichnendsten Typen zur Darstellung in dieses Buch gelangen.
Jedem Kapitel ist eine kurze einleitende Besprechung vorangestellt. Der den Altertümern beigefügte Text gibt genaue Notizen über das Material, aus welchem jeder Gegenstand besteht, über den Fundort und den Aufbewahrungsort. Das Werk mag daher sowohl als Führer durch die Sammlungen, wie als Nachschlagebuch für Fachgelehrte und Sammler dienen.

Cover Bodenfunde aus Deutschland im historischen Bildband
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2020, von Ludwig Lindenschmit bei epubli

ISBN: 978-3-7502-9919-1
Auflage: 4. Auflage
240 Seiten
19 cm x 12.5 cm
ab 1 Jahre

Über Ludwig Lindenschmit

War deutscher Prähistoriker, Experte der Urgeschichtsforschung und Lithograf.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen