Menü

Ungerechtfertigte Bereicherung

2. Teilband: Dreiecksverhältnisse - Bereicherungshaftung - Konkurrenzen - Erkenntnisleitende Grundgedanken - Reformvorstellungen

Cover Ungerechtfertigte Bereicherung
E-Book (PDF) 149,00
weitere Formateab 153,20
E-Book (PDF)
149,00
inkl. gesetzl. MwSt.
PDF (mit DRM) sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!
Bitte beachten Sie, dass unsere Buchhandlungen derzeit geschlossen sind.
Nutzen Sie den facultas Onlineshop.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
...
Kurztext / Annotation
Mehr als dreißig Jahre nach der ersten Auflage des Werkes 'Ungerechtfertigte Bereicherung' von Dieter Reuter und Michael Martinek in der Reihe Handbuch des Schuldrechts in Einzeldarstellungen erscheint nunmehr von der völlig neubearbeiteten zweiten Auflage der 2. Teilband von Dieter Reuter, dem später der 1. Teilband von Michael Martinek folgen soll.
Der 2. Teilband des Werkes bietet eine umfassende systematische Darstellung und dogmatisch-konstruktive Durchdringung der bereicherungsrechtlichen Dreiecksverhältnisse, des Umfangs der Bereicherungshaftung und der Konkurrenzen in Weiterentwicklung der normativ-funktionalen Kondiktionentypologie. Wie schon die Erstauflage von 1983, der in Rechtspraxis und Rechtswissenschaft eine rege und wegweisende Diskussion ausgelöst sowie in der höchstrichterlichen Rechtsprechung eine prägende Wirkung entfaltet hat, versteht sich der Band als Grundlagenwerk des Bereicherungsrechts der

812 ff. BGB, das als eines der schwierigsten, aber auch der praktisch wichtigsten Gebiete des bürgerlichen Rechts gilt.

Beschreibung für Leser
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Cover Ungerechtfertigte Bereicherung
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2017, von Dieter Reuter, Michael Martinek bei Mohr Siebeck Lehrbuch

ISBN: 978-3-16-155728-6
Auflage: 2. Aufl.
Reihe: Handbuch des Schuldrechts
689 Seiten

Über Dieter Reuter

Über Michael Martinek

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen