Menü

Der Zirkus der Einhörner

Cover Der Zirkus der Einhörner
Hardcover 12,40
Buch (Hardcover)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Das Land, durch das der Zirkus zieht, ist zerrüttet von Hass und drohendem Krieg. Talvi aber, die mit ihm reist, weiß kaum etwas davon: Sie kann nichts fühlen. Weder Freude noch Leid, Liebe oder Hass.

Doch als eines Tages, in einer neuen, von Angst zerfressenen Stadt, ein junger Mann den Zirkus betritt, der ein menschliches Herz in der Hand hält, ist die junge Frau die einzige, die im Reich ...
Beschreibung
Das Land, durch das der Zirkus zieht, ist zerrüttet von Hass und drohendem Krieg. Talvi aber, die mit ihm reist, weiß kaum etwas davon: Sie kann nichts fühlen. Weder Freude noch Leid, Liebe oder Hass.

Doch als eines Tages, in einer neuen, von Angst zerfressenen Stadt, ein junger Mann den Zirkus betritt, der ein menschliches Herz in der Hand hält, ist die junge Frau die einzige, die im Reich der gefährlichen und sonderbarsten Geschöpfen zu helfen vermag …


„Wenn man Märchen zum ersten Mal erfinden würde,
wäre Der Zirkus der Einhörner eines von ihnen.“
Carsten Steenbergen

„Der Zirkus ist der Einhörner ist eine traurige Geschichte, voller Zorn und manchmal auch
Bitterkeit – das ist ihrem Thema geschuldet. Fabienne Siegmunds Talent, mit Worten zu zaubern, ist es zu verdanken, dass es eine schöne Geschichte geworden ist“
Isa Theobald

Cover Der Zirkus der Einhörner
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Fabienne Siegmund bei Edition Roter Drache

ISBN: 978-3-946425-65-6
52 Seiten
24 cm x 17 cm

Über Fabienne Siegmund

Fabienne Siegmund, geboren 1980, flog schon als Kind liebend gerne auf dem Rücken eines Glücksdrachen über Phantasién oder sprang mit Begeisterung in literarische Kaninchenlöcher. Mit der Zeit wurden phantastische Geschichten mehr und mehr ihre Leidenschaft, und so begann sie irgendwann selbst damit, Welten zu bauen und Geschichten zu weben. Seit 2009 finden diese regelmäßig den Weg ins Universum der Bücher, so erschienen unlängst beispielsweise die Herbstlande, ein Gemeinschaftsroman mit den Autoren Stephanie Kempin, Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser und „Die Papierprinzessin“, eine Liebeserklärung an die Bücher aus ihrer Kindheit.

Über Veronika Schnattinger

Veronika Schnattinger wurde 1989 in Österreich geboren und wuchs in Bayern auf. Von Kindesbeinen an folgte sie ihrer kreativ-künstlerischen Ader und entschied sich nach dem Schulabschluss, Geige zu studieren. Ihr Musikstudium und darauffolgende musikalische Tätigkeiten führten sie durch Österreich, Spanien, die Schweiz und wieder zurück nach Deutschland, wo sie Geige unterrichtet und Konzerte spielt. Kurzzeitig versuchte sie zugunsten der Musik das Zeichnen aufzugeben, scheiterte jedoch und verbringt ihre Freizeit mit Konzertbesuchen, Malen und dem Schneidern von Kostümen.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen