Menü

Unerwartete Helden

Eine Anthologie der Schreibwerkstatt Die Kraniche

Cover Unerwartete Helden
Taschenbuch 11,90
weitere Formateab 3,99
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandkostenfrei ab 20,00€ innerhalb von Österreich.Besorgungstitel
Lieferzeit 1-2 Wochen
Click & Collect
Artikel online bestellen und in der Filiale abholen.
Artikel in den Warenkorb legen, zur Kassa gehen und Wunschfiliale auswählen. Lieferung abholen und bequem vor Ort bezahlen.
 
Beschreibung
Jeder kann ein Held sein.

Der Mann in der Bahn, die mutige Polizistin, der verwöhnte Millionär, sogar der kleine Teddybär.

Der zweite Kurzgeschichtenband der Kraniche handelt von solchen Helden - mit und ohne besondere Fähigkeiten.

Cover Unerwartete Helden
Auf die Merkliste

Veröffentlicht 2019, von Fabienne Siegmund, Katrin Bohnen, Kerstin Radermacher, Jörg Neuburg bei BoD – Books on Demand

ISBN: 978-3-7504-0428-1
Auflage: 1. Auflage
164 Seiten
19 cm x 12 cm

Über Fabienne Siegmund, Katrin Bohnen, Kerstin Radermacher, Jörg Neuburg

Fabienne Siegmund:
Fabienne Siegmund, geboren 1980, flog schon als Kind liebend gerne auf dem Rücken eines Glücksdrachen über Phantasién oder sprang mit Begeisterung in literarische Kaninchenlöcher. Mit der Zeit wurden phantastische Geschichten mehr und mehr ihre Leidenschaft, und so begann sie irgendwann selbst damit, Welten zu bauen und Geschichten zu weben. Seit 2009 finden diese regelmäßig den Weg ins Universum der Bücher, so erschienen unlängst beispielsweise die Herbstlande, ein Gemeinschaftsroman mit den Autoren Stephanie Kempin, Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser und »Die Papierprinzessin«, eine Liebeserklärung an die Bücher aus ihrer Kindheit. Ihr Herz für Kurzgeschichten lebt sie immer wieder als Herausgeberin von Anthologien aus.

Ende 2015 war sie Mitbegründerin des Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) e.V., in dem sie seit 2017 die Position der Schatzmeisterin übernommen hat.

Katrin Bohnen:
Katrin Bohnen wurde 1991 in einem kleinen Ort im Rheinland geboren und lebt heute in der Nähe von Köln. Schon in der Grundschule hatte sie es geliebt die wildesten und spannendsten Geschichten zu erzählen und sich den Weg in die Traumwelt zu schaffen. Nach dem sie den Weg für ein paar Jahre aus den Augen verloren hatte, fand sie ihn als Teenager wieder und hat heute die Welt der Bücher zu ihrem Beruf gemacht. In der Schreibgruppe »Die Kraniche« fand sie ihre Lust am Schreiben wieder.

Kerstin Radermacher:
Kerstin Radermacher wurde 1975 im Rheinland geboren und lebt und arbeitet in der Nähe von Bonn. Schon seit ihrer Kindheit steckt sie ihre Nase in Bücher und versinkt in den Geschichten. Erst seit kurzem wetzt sie zudem selbst die Schreibfeder und gibt mit ihren Kurzgeschichten »Ragnas Wollzauber« und »Karussellträume« ihr Debüt.

Jörg Neuburg:
Pünktlich zu Weihnachten erblickte Jörg Neuburg 1986 in Brühl das Licht der Welt. Erst kurz vor dem Abitur hatte er das erste Mal den Drang eine eigene Geschichte zu schreiben. Nachdem er dies 2011 bei einer Lesung von Fabienne Siegmund in der Buchhandlung Köhl erwähnte war der Weg zu den Kranichen nicht mehr weit. Seitdem hat er einige Kurzgeschichten geschrieben, von denen drei in Anthologien veröffentlicht wurden. Er schreibt, neben seiner Arbeit als Buchhändler, weiter an seinem ersten Roman.


Über Fabienne Siegmund

Fabienne Siegmund, geboren 1980, flog schon als Kind liebend gerne auf dem Rücken eines Glücksdrachen über Phantasién oder sprang mit Begeisterung in literarische Kaninchenlöcher. Mit der Zeit wurden phantastische Geschichten mehr und mehr ihre Leidenschaft, und so begann sie irgendwann selbst damit, Welten zu bauen und Geschichten zu weben. Seit 2009 finden diese regelmäßig den Weg ins Universum der Bücher, so erschienen unlängst beispielsweise die Herbstlande, ein Gemeinschaftsroman mit den Autoren Stephanie Kempin, Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser und »Die Papierprinzessin«, eine Liebeserklärung an die Bücher aus ihrer Kindheit. Ihr Herz für Kurzgeschichten lebt sie immer wieder als Herausgeberin von Anthologien aus. Ende 2015 war sie Mitbegründerin des Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) e.V., in dem sie seit 2017 die Position der Schatzmeisterin übernommen hat.

Über Katrin Bohnen

Katrin Bohnen wurde 1991 in einem kleinen Ort im Rheinland geboren und lebt heute in der Nähe von Köln. Schon in der Grundschule hatte sie es geliebt die wildesten und spannendsten Geschichten zu erzählen und sich den Weg in die Traumwelt zu schaffen. Nach dem sie den Weg für ein paar Jahre aus den Augen verloren hatte, fand sie ihn als Teenager wieder und hat heute die Welt der Bücher zu ihrem Beruf gemacht. In der Schreibgruppe »Die Kraniche« fand sie ihre Lust am Schreiben wieder.

Über Kerstin Radermacher

Kerstin Radermacher wurde 1975 im Rheinland geboren und lebt und arbeitet in der Nähe von Bonn. Schon seit ihrer Kindheit steckt sie ihre Nase in Bücher und versinkt in den Geschichten. Erst seit kurzem wetzt sie zudem selbst die Schreibfeder und gibt mit ihren Kurzgeschichten »Ragnas Wollzauber« und »Karussellträume« ihr Debüt.

Über Jörg Neuburg

Pünktlich zu Weihnachten erblickte Jörg Neuburg 1986 in Brühl das Licht der Welt. Erst kurz vor dem Abitur hatte er das erste Mal den Drang eine eigene Geschichte zu schreiben. Nachdem er dies 2011 bei einer Lesung von Fabienne Siegmund in der Buchhandlung Köhl erwähnte war der Weg zu den Kranichen nicht mehr weit. Seitdem hat er einige Kurzgeschichten geschrieben, von denen drei in Anthologien veröffentlicht wurden. Er schreibt, neben seiner Arbeit als Buchhändler, weiter an seinem ersten Roman.

facultas-Newsletter

Aktuelle Neuerscheinungen, Empfehlungen, Angebote und Aktionen